direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 14 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen, eingetragen von 'Talnop'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 2.228 Sprüche auf 90 Seiten


  
Talnop 2228 Sprüche Wir verlieren uns in endlosen Diskussionen,
und hören nicht das Keuchen unserer Demokratie.
Die Sorgen und Ängste unseres Volkes verhallen,
und tauchen im Echo rechter Strömungen wider auf.
Unser Leben wird immer stressiger und komplizierter,
obwohl wir angeblich immer besser werden.
Wir schaffen es einfach nicht,
den gesamtwirtschaftlichen Ertrag
gesamtgesellschaftlich politisch sozial zu verteilen,
weil wir es immer noch für eine marktwirtschaftlich
rein ökonomische Frage halten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 22:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2228 Sprüche Wir suchen Erfüllung in der Arbeit,
doch sie knechtet uns.
Wir suchen Bestätigung in der Karriere,
doch sie isoliert uns.
Wir suchen Ablenkung in unserer Freizeit,
doch sie hetzt uns.
Wir suchen Geborgenheit unter Freunden,
doch sie verraten uns.
Wir suchen Wärme in der Familie,
doch sie wird uns langweilig.
Es ist unsere Erwartungshaltung,
die uns unser ganzes Leben suchen lässt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 22:18
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Der Mensch raubt die Natur aus,
glaubt an grenzenloses Wachstum,
sieht in allem das Geld und den Gewinn,
doch je mehr er in diesem Sinne wächst,
je tiefer fällt er und verkauft sich selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 22:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Der Mensch hat es trotz seines Wissens
bis jetzt nicht verstanden,
sich homogen in seine Umwelt einzufügen,
und sein Wesen in Bezug auf das Ganze zu zügeln.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Wir schaffen Freiheiten um sie allesamt
auch ausleben zu können,
egal wie abartig sie sind,
doch wir beachten nicht
ihre langfristige Wirkung auf das Ganze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Wenn wir langfristig
auf unserem Planeten überleben wollen,
dann müssen wir zwangsläufig
auf einige Freiheiten verzichten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Aus der Sicht des Menschen
ist unsere Ethik richtig,
aber was würden andere dazu sagen?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Es ist höchste Zeit von der
rein ökonomischen Bewertung der Arbeit
zur gesellschaftlichen Bewertung überzugehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche In diesen Zeiten fusioniert alles,
nur nicht der Sozialstaat,
und so haben die rechten Strömungen
mit den Ängsten der Menschen
immer leichteres Spiel.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Der Riesennachteil der Börse ist,
das sie weder Humanität, Ökologie
noch Strategie kennt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Die Politiker sind so sehr
in "ihre" Demokratie verliebt,
das sie gar nicht mehr wissen
was das Volk bewegt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Jede Erfindung hat ihren Preis,
und da die Erfindungen
immer besser werden,
wird auch ihr Preis immer höher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.12.2016 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Die bezaubernden Farben dieser Welt,
die Anmut und Vielfalt des Lebens,
die Schönheit der Natur,
und wir häufen immer mehr Dinge an,
die ins Perverse abgleiten,
und das ganze nennt sich dann Zivilisation,
weich ein Hohn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2228 Sprüche Das gefährlichste Raubtier der Erde
ist der Mensch, und weil er sich
so schleichend dahin entwickelt hat,
ist ihm das Ergebnis überhaupt nicht bewusst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Wir Menschen wissen etwas,
doch wissend sind wir
noch lange nicht.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Geht es ums Geldverdienen,
schlagen sich alle um die Verantwortung,
bis etwas schlimmes passiert,
dann will keiner mehr etwas von ihr wissen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Der Mensch bedarf des Menschen,
um sich wie ein Mensch zu fühlen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Je offener eine Gesellschaft ist,
je schneller verändert sie sich
und verliert ihren ursprünglichen Charakter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.12.2016 - 13:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Auf der Suche nach meinem Frieden
streifte ich ein Leben lang durch die Welt,
und je weiter ich ging, je ferner rückte er,
und je mehr ich suchte, je weniger fand ich ihn.
Als ich müde aufhörte zu gehen und zu suchen,
da kam er einfach zu mir.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Wo endet grenzenloses Wachstum,
und wo fängt Vernunft an?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Je höher der Druck jeglicher Art
auf die Individuen ist,
je anfälliger wird die Gesellschaft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Für die Vergangenheit haben wir keine Zeit.
Für die Zukunft sind wir noch nicht bereit.
Es ist die Gegenwart mit ihrem Leid.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:43
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Dem letzten Mensch die heiligen Werte genommen,
nichts mehr geachtet, alles verkommen,
hoffen auf der Gesetze Gerechtigkeit,
doch sie vertrocknen im Wind der Zeit,
und es ist eine kalte Welt die übrig bleibt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2228 Sprüche Je mehr der Respekt untereinander
in einer Gesellschaft verloren geht,
und dazu gehört eine soziale Hierarchie,
je mehr zerbricht sie an sich selbst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2228 Sprüche Der Preis der Freiheit
wird immer größer,
da immer mehr Ausgestoßene
aufschreien.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.12.2016 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen