direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

1 User und 43 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen mit 'meer'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 197 Sprüche auf 8 Seiten


  
Jellyfish 225 Sprüche „Damit ich ihm auffalle braucht es schon ein Wunder.“
...Wir leben auf einem blauen Planeten,
der sich um einen Feuerball dreht.
Die Nacht wird beleuchtet von einem Mond,
der die Meere bewegt und dafür sorgt,
dass wenn er in voller Größe am Himmel steht,
meine Schlafgewohnheiten auf den Kopf gestellt werden -
und du glaubst nicht an Wunder?“
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2014 - 19:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Calleigh 659 Sprüche Macht man den Meeresspiegel kaputt,
wenn man in See sticht?
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  29.03.2014 - 18:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
CelticWolf 73 Sprüche Eine schmale Landenge
zwischen zwei grenzenlosen Meeren,
die Vergangenheit,
die Zukunft,
zwei Ewigkeiten.

Thomas Moor
Zeit
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  23.03.2014 - 22:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1723 Sprüche Wenn Walgesänge
in den Tiefen der Meere erklingen,
so scheint es als rufe mahnend
die Schöpfung nach uns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2014 - 22:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 3976 Sprüche Halte dich still, halte dich stumm,
nur nicht forschen: Warum, warum?

Nur nicht bittre Fragen tauschen,
Antwort ist doch nur wie Meeresrauschen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  19.02.2014 - 21:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1723 Sprüche Später wird man einmal sagen,
im Zeitalter der absoluten Rendite,
wurde durch die Lobbyisten der Investoren,
die Menschheit für dumm verkauft,
und der Planet für ein paar Margarinedosen
und ein Meer von Blechkisten geopfert.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  10.02.2014 - 23:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Saskia 2283 Sprüche Wer kennt schon den Unterschied
zwischen dem Meer und dem, was sich darin spiegelt?
Und wer kann Einsamkeit
von sacht fallendem Regen unterscheiden?

Haruki Murakami
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2014 - 15:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Schäfchen 38 Sprüche Die einen ertrinken
in einem Meer aus Tränen.
Die anderen lernen darin schwimmen
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 22:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3390 Sprüche Der Tod gleicht dem Meer,
der Leichte durchquert es mühelos,
während der Schwere untergeht.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 14:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3390 Sprüche Die kleinste Bewegung
ist für die ganze Natur von Bedeutung;
das ganze Meer verändert sich,
wenn ein Stein hineingeworfen wird.

Blaise Pascal erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 19. August 1662)
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3390 Sprüche Im Wind am Meere zu atmen ist eine Wollust.
Man fühlt,
als könnte man damit unendliche Lebenskraft
in sich aufnehmen.

Fanny Lewald
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3390 Sprüche Das Meer ist keine Landschaft,
es ist das Erlebnis der Ewigkeit.

Thomas Mann
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  31.12.2013 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3390 Sprüche Endloses, raues Meer,
aber wende den Kopf,
da ist die Küste.

aus China erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  29.12.2013 - 19:16
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
 






  
buki 3390 Sprüche Wer ins kalte Wasser springt,
taucht ins Meer der Möglichkeiten.

aus Finnland erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2013 - 20:32
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Talnop 1723 Sprüche Mächtige Metropolen der Menschheit.
Ein gewaltiges, prächtiges Häusermeer,
doch Wärme will nicht aufkommen.
Stahl und Glas wachsen zum Himmel,
doch es wirkt bedrohlich.
Tausende Menschen hinter Glas,
doch keiner sieht aus dem Fenster.
Die Straßen und Tunnel voller Leben,
doch sie schlucken die Menschen nur.
Bunte Geschäfte und Wohlstand überall,
doch die Menschen wirken traurig.
Es gibt alles zu kaufen, nichts fehlt.
doch die Menschen finden keine Ruhe.
Matte Augen und Nähe suchende Herzen,
doch sie rennen achtlos aneinander vorbei.
So viele Menschen auf engstem Raum,
doch jeder ist mit sich selbst beschäftigt.
Kinder mit neugierigen Augen wollen spielen,
doch das Gewühle belehrt sie.
Am Rande Fabriken die alles produzieren,
doch quälende Hilferufe dringen nach draußen.
Diese Metropole verschlingt gierig alles,
lachende Kinder, fröhliche Menschen, traurige Herzen
Hier ist alles sehr effektiv,
auch der Verbrauch des Menschlichen.
Die Metropolen der Menschheit,
ein Fenster in die Zukunft

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.11.2013 - 16:28
Spruch-Bewertung: 7,89 Vote:
 



  
hamster901 56 Sprüche Könnten gequälte Tiere Tränen vergießen,
würde die Welt in einem Meer versinken!
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.10.2013 - 13:06
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Talnop 1723 Sprüche Himmel und Ozean
Sterne Wolken Meer faszinieren uns so sehr,
da Werden und Vergehn in ewiger Bewegung nur bestehn.
Jedes Leben alles Sein hat dieses Urprinzip als Pein.
Alles was wir auch gestalten, doch es gibt kein Innehalten.
Diese Bewegung zieht uns endlos und magisch an,
denn wir schwingen selbst in ihrem Bann.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2013 - 22:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 3976 Sprüche Welcher einst mit himmlischen Gedulden
bitter bittern Todestropfen trank,
hing am Kreuz und büßte mein Verschulden
bis es in ein Meer von Gnade sank.

Eduard Mörike
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  09.09.2013 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Strandgut 7 Sprüche Und das Meer gibt Ihnen neue Hoffnung,
wie die Nacht Ihnen neue Träume bringt.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.09.2013 - 14:17
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Strandgut 7 Sprüche Beschuldige nicht das Meer
bei deinem zweiten Schiffbruch.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.09.2013 - 14:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 562 Sprüche Es gibt Leute,
die kommen einem so alt vor,
dass man meinen könnte,
sie kannten das Tote Meer bereits,
als es noch krank war!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2013 - 12:01
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
bruecke 10 Sprüche Du warst einst mein rettendes Schiff,
meine wärmende Sonne.
Das Schiff versank leise im Meer,
wie die Sonne am Horizont.
Alles was bleibt ist das einsame Meer.
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2013 - 18:50
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
buki 3390 Sprüche Eine Frau, die ihren Mann liebt,
kennt sein Gesicht wie der Seemann das offene Meer.

Honoré de Balzac erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. August 1850)
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2013 - 12:53
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Psytoon Flüssiges Rätsel

Wird der Fluss der Gedanken
begrenzt durch Ufer der Zeit,
Verlorenheit.

Wird der Fluss zum Meer
und das Ufer zur Zeit,
Erfahrenheit.

Weder Fluss noch Ufer,
weder Gedanke noch Zeit,
Einsichtigkeit.

Harald Manzei
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  17.03.2013 - 12:40
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Spruchbeutel 78 Sprüche Die Nacht war kalt und sternenklar,
Da trieb im Meer bei Norderney
Ein Suahelischnurrbarthaar. -
Die nächste Schiffsuhr wies auf drei.

Mir scheint da mancherlei nicht klar,
Man fragt doch, wenn man Logik hat,
Was sucht ein Suahelihaar
Denn nachts um drei am Kattegatt?

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2013 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen