direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 41 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen


Suche nach allen Sprüchen, eingetragen ab dem 08.10.2004

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 57.835 Sprüche auf 2.314 Seiten


  
Talnop 1991 Sprüche Glaube hin, Kultur her,
die Nationen werden sich vermischen,
denn das Leben ist nicht aufzuhalten.
Nicht Abgrenzung sondern Aufgehen im Ganzen
sichert den Bestand.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 1991 Sprüche Will man wirklich frei sein,
muss man jeden Tag aufs neue
alles hinter sich lassen,
doch wer kann diesen Preis schon begleichen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Das größte Übel und die größte Gefahr
für die Menschheit besteht im
modernen Finanzwesen mit seinen Banken.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Je weiter unsere Möglichkeiten
der Kommunikation voran schreiten,
je mehr stehen wir mit den Beinen in der Gegenwart,
sind aber mit dem Kopf ständig irgendwo anders.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Das Internet funktioniert wie ein Gehirn,
und ein Gehirn kann man nicht kontrollieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Aus dem Zeitalter wo die Eltern
die Kinder erziehen, sind wir schon längst raus,
auch wenn wir das noch nicht wirklich begriffen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Wo die Welt auch noch so schön ist,
sie gehört nicht mehr den Einheimischen,
sondern schon längst den Investoren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Die Vorstellung von etwas
beglückt uns oft mehr
als die spätere Realität.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Man schuftet und konsumiert,
hält alles am Laufen,
kennt London und war in Paris,
macht Urlaub in Australien,
ist von zu Hause aus mit der ganzen Welt verbunden,
nur seine Nachbarn kennt man nicht,
das ist die postmoderne Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche So wie das Leben
findet auch das Bewusstsein
immer einen Weg,
es lässt sich nicht kontrollieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:09
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Wenn die klassische Kultur der Menschheit
durch die Kultur der Technologie ersetzt wird,
beginnt eine völlig neue Ära des Bewusstseins.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Will eine Zivilisation Fortbestand haben,
muss ihr ethisches Bewusstsein im Einklang sein
mit ihren technologischen Möglichkeiten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Das Geld schleudert alles durch die Luft,
was vorher über Generationen gewachsen war,
und macht so aus einer stabilen
eine immer unberechenbarere Welt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 1991 Sprüche "Was habe ich ihnen genommen?
Die Kontrolle, nein.
Die Freiheit, nein.
Die Illusion von allem!"

aus dem Film "Instinkt"
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 13:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Es ist sehr schwer, ja fast unmöglich,
die Welt zu sehen wie sie wirklich ist,
weil unser antrainiertes Denkgerüst
die Sichtweise von vorn herein schon festlegt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Wenn die Menschheit überleben will,
muss sie ganz einfach einige Freiheiten
aufgeben und sich einordnen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche In der Natur wird der Markt von der Schöpfung geregelt.
Ist in der Gesellschaft der Markt wirklich frei,
zerstört er früher oder später den Menschen.
So entstanden Ethik und Moral,
und aus ihnen unsere Gesetze.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Man wird das Gefühl einfach nicht los,
das heutige Ärzte nicht wegen,
sondern trotz des hippokratischen Eides
Mediziner geworden sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Wenn Du lächelst
könnte man fast vergessen,
das im Garten die Blumen blühen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Diese Welt züchtet kalte Wesen,
und früher oder später
wird sie auch nur noch aus ihnen bestehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Das heutige Kapital besitzt eine
enorme Schöpferkraft,
doch ohne den Sozialstaat
richtet es die Menschheit auf kürzestem Wege.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Je höher der Wohlstand,
je größer die Gefahr.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Wenn wir Freiheit
über Verantwortung stellen,
dürfen wir uns über den Ausgang
nicht beklagen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 1991 Sprüche Die Welt scheint uns oft verrückt,
aber sie lässt sich begreifen,
doch der Wahnsinn als Preis
ist zu hoch.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 1991 Sprüche Die Menschen sind mit so vielen Dingen beschäftigt,
das sie für sich und ihre Mitmenschen
kaum noch wirklich Zeit haben,
es sei denn der Nutzen lockt sie.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 12:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen