direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 41 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen

Sprüche in der Kategorie 'Tiefsinniges'


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 13.507 Sprüche auf 541 Seiten


  
Natsuki 711 Sprüche Wo muss ich stehen
damit ich die Dinge so sehe wie du?
Mit den gleichen Augen?
Sodass ich deine Gefühle verstehe,
bevor ich sie verletze.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 12:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Natsuki 711 Sprüche Dich frage ich nicht nach deinem Wunsch.
Du sollst ihn dir aus eigener Kraft erfüllen.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Natsuki 711 Sprüche Wenn man eine Priese Salz in etwas Süßes gibt,
unterstreicht es den Geschmack

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Natsuki 711 Sprüche Was weiß ich schon von "dieser Welt"?
Wie soll ich die Welt begreifen
wenn ich nicht einmal mich selbst begreife.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Ich habe nicht erwartet, dass er mich lobt
dass einmal der Tag kommt an dem mich jemand lobt.
Ich bin mangelhaft, krumm, unfähig.
Und trotzdem gibt es jemanden, der mich lobt.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Natsuki 711 Sprüche Manchmal ist ist es Okay,
egoistisch zu sein.
Nicht ständig,
das macht mich auch rasend.
Aber in deinem Fall.
Manchmal ist es gut,
nicht klein beizugeben.
Manchmal kann man ruhig egoistisch sein.
Es ist auch Okay
wenn man es nicht schafft.

aus "Fruits Basket" von Natsuki Takaya
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 12:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Ist das Gefüge des Buches nicht eine der großen Formen,
mit denen es der Menschheit gelungen ist, Chaos zu bewältigen,
und die von der Entdeckung an gültig bleiben?
Es gibt nämlich manche solcher Siege
im großen Kampf der Menschheit wider den dunklen Feind.
Die Elementarwerkzeuge zum Beispiel sind solche,
der Hammer oder das Rad.
Der Weg ist einer und die Brücke, das Dach und die Türe.
Eine solche Grundform ist auch das Buch.

Romano Guardini
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Manchmal wird mir aller Bücherkram so gleichgültig:
Lesen, Schreiben...
Ein einziges reines, tiefes Erfahren ist mehr als alles das

Romano Guardini
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Das Buch ist zum Stehen gekommenes Sprechen:
Der Leser ist imstande,
aus den dauerhaft gewordenen Zeichen
immer wieder das Wort aufklingen zu lassen.
Daraus ist auch zu ersehen, was Lesen sein müßte:
ein Erwecken des ursprünglichen Sprechens.

Romano Guardini
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Man legt die Hand auf ein Buch,
und es lebt durch alles, was es uns schon einmal gegeben hat

Julien Green
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Je mehr ich las, umso näher brachten die Bücher mir die Welt,
um so heller und bedeutsamer wurde für mich das Leben

Maxim Gorki erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Juni 1936)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Joy 4936 Sprüche Der Autor wird zum Leser,
sobald die Druckfahnen ankommen

Nadine Gordimer
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche In einem zivilisierten Zeitalter wird fast jedermann zum Leser
und empfängt durch Bücher mehr Unterweisung als von der Kanzel

Oliver Goldsmith erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. April 1774)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Viele Bücher genießt ihr, die ungesalzen;
verzeihet, daß dies Büchelchen uns überzusalzen beliebt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Literatur ist das Fragment der Fragmente
das wenigste dessen, was geschah und gesprochen worden,
ward geschrieben, vom Geschriebenen ist das wenigste übriggeblieben

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Lies uns nach Laune, nach Lust,
in trüben, in fröhlichen Stunden,
wie uns der gute Geist, wie uns der böse gezeugt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Lesen ist mehr als Bücherkonsum.
Lesen ist wie eine Kunst.
Ich habe achtzig Jahre dafür gebraucht
und kann noch jetzt nicht sagen,
daß ich am Ziel wäre.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Ich bin über die Stärke und Zartheit, über die Gewalt und Ruhe
so erstaunt und außer alle Fassung gebracht,
daß ich nur mit Sehnsucht auf die Zeit warte,
da ich mich in einem Zustande befinden werde, weiterzulesen

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Es gibt Bücher, durch die man alles erfährt
und doch zuletzt von der Sache nicht begreift

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Eh' ich es noch kenne, hab ich Achtung für das Herz, das leidet,
und gebe solchen Dichtungen Beifall,
wenn sie auch nur Linderung seiner Schmerzen zum Zweck hätten

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Deutschland fragt nach Gedichten nicht viel;
ihr kleinen Gesellen, lärmt,
bis jeglicher sich wundernd ans Fenster begibt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4936 Sprüche Seit jeher habe ich mich den Musikern unterlegen gefühlt,
weil man mit einer Schreibmaschine nicht richtig Lärm machen kann.
Ein Buch ist eine vollends gedämpfte Angelegenheit.
Literatur kann man nirgends lauter drehen.

Peter Glaser
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Joy 4936 Sprüche Es ist ein Kennzeichen von guten Schriftstellern,
dass sie mit etwas Unbekanntem vertrauter sind
als die meisten von uns

Wilhelm Genazino
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.07.2016 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen