direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Klaus Groth

Klaus Groth (1819-1899) ist einer der bekanntesten niederdeutschen Lyriker und Schriftsteller. Er gilt gemeinsam mit Fritz Reuter als einer der Begründer der neueren niederdeutschen Literatur.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 2 Sprüche von Klaus Groth im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Klaus Groth

Coquerelle 1800 Sprüche 11.03.2016 - 10:52   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Warum denn warten
von Tag zu Tag?
Es blüht im Garten,
was blühen mag.

Klaus Groth erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -01.06.1899)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Verse
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: