direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Ernst Ferstl

Ernst Ferstl (* 19. Februar 1955 in Neunkirchen in Niederösterreich) ist ein österreichischer Lehrer und Schriftsteller. Unter anderem stammen von ihm die sogenannten Wegweiser, aber auch die Texte Durchblick und Zurufe.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 89 Sprüche von Ernst Ferstl im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Ernst Ferstl

Renate Backhaus 254 Sprüche 14.09.2018 - 04:40   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
An und für sich geht die Zeit
spurlos an uns vorüber.
Nur die Tage und Nächte
hinterlassen ihre Kratzer.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Zeit
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



Bist du Ernst Ferstl und möchtest, dass deine Biographie im Spruch-Archiv geändert oder gelöscht wird?
Bitte melde dich unter autoreninfo@spruch-archiv.com oder übers Kontaktformular