direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Friedrich Hölderlin

Friedrich Hölderlin (1770-1843) zählt zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern. Sein Werk lässt sich, in seiner Bedeutung innerhalb der deutschen Literatur um 1800, weder der Weimarer Klassik noch der Romantik zuordnen.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 72 Sprüche von Friedrich Hölderlin im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Friedrich Hölderlin

erka 4062 Sprüche 28.05.2010 - 18:27   deutscher Spruch Facebook Share
Wer das Tiefste gedacht, liebt das Lebendigste [...]

Friedrich Hölderlin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. Juni 1843)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate