direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Gotthold Ephraim Lessing

Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) war ein bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung. Mit seinen Dramen und seinen theoretischen Schriften, die vor allem dem Toleranzgedanken verpflichtet sind, hat dieser Aufklärer der weiteren Entwicklung des Theaters einen wesentlichen Weg gewiesen und die öffentliche Wirkung von Literatur nachhaltig beeinflusst. Lessing ist der erste deutsche Dramatiker, dessen Werk bis heute ununterbrochen in den Theatern aufgeführt wird.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 100 Sprüche von Gotthold Ephraim Lessing im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Gotthold Ephraim Lessing

erka 4062 Sprüche 17.05.2010 - 20:52   deutscher Spruch Facebook Share
Kein Mensch unterzieht sich gern Arbeiten,
von welchen er ganz und gar keinen Vorteil hat,
weder Geld,
noch Ehre,
noch Vergnügen.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Geld, Zitate