direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Ludwig Börne

Ludwig Börne (1786-1837) war ein deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker. Börne, der zuweilen mit Jean Paul verglichen wird, gilt aufgrund seiner pointiert-witzigen anschaulichen Schreibweise als Wegbereiter der literarischen Kritik in Deutschland, insbesondere des Feuilletons.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 56 Sprüche von Ludwig Börne im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Ludwig Börne

buki 3754 Sprüche 14.12.2011 - 22:08   deutscher Spruch Facebook Share
Was dir Menschen geben, musst du bezahlen,
mit dem, was du hast,
oder teuer mit dem, was du bist.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: