direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

August Strindberg

August Strindberg (1849-1912) war ein schwedischer Schriftsteller und Künstler. Er gilt als einer der wichtigsten schwedischen Autoren, besonders seine Dramatik ist weltbekannt. Von den 1870er Jahren bis zu seinem Tod dominierte er das literarische Schweden, war ständig umstritten und oft in persönliche Konflikte verwickelt. Zu seinem umfangreichen literarischen Werk gehören Romane, Novellen und Dramen, die zu den Klassikern schwedischer Literatur zählen.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 15 Sprüche von August Strindberg im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von August Strindberg

erka 4062 Sprüche 07.07.2010 - 19:34   deutscher Spruch Facebook Share
Schlafwandlernächte

Und komm', Voltaire, und lehre mich lachen,
wenn Tränen des Zweifels mir entflieh'n;
und Schopenhauer, wenn Gedanken erwachen,
reich' mir die Spritze mit Buddhas Morphin.

August Strindberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. Mai 1912)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate