direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Ralph Waldo Emerson

Ralph Waldo Emerson (1803-1882) war ein US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland.
In seinen zahlreichen Vorträgen und Schriften betonte er in vielfältiger Form seine Forderung nach einer radikalen Erneuerung und geistigen Selbstbestimmung der amerikanischen Kultur und Literatur und begründete damit eine Traditionslinie, die nicht nur die amerikanische Literatur-, sondern auch die Philosophiegeschichte der Vereinigten Staaten, vor allem in der Rezeption durch William James, maßgeblich beeinflusste.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 119 Sprüche von Ralph Waldo Emerson im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Ralph Waldo Emerson

buki 3754 Sprüche 29.01.2014 - 23:06   deutscher Spruch Facebook Share
Die Schwäche des Willens beginnt,
sobald das Individuum etwas für sich selbst sein will.

Ralph Waldo Emerson erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. April 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Wege
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: