direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Robert Musil

Robert Musil (* 6. November 1880 in Klagenfurt am Wörthersee; † 15. April 1942 in Genf, 1917 bis 1919 Robert Edler von Musil) war ein österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker.
Musils Werk umfasst Novellen, Dramen, Essays, Kritiken und zwei Romane, den Bildungsroman "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß" und sein unvollendetes "Magnum Opus. Der Mann ohne Eigenschaften".





Es stehen 41 Sprüche von Robert Musil im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Robert Musil

buki 3755 Sprüche 12.01.2014 - 15:29   deutscher Spruch Facebook Share
In der Liebe wie im Geschäft,
in der Wissenschaft wie beim Weitsprung
muss man glauben,
ehe man gewinnen und erreichen kann,
und wie sollte das nicht vom Leben im Ganzen gelten!

Robert Musil erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. April 1942)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Wege
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 8,20 Vote: