direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Ovid

Ovid (43 v. Chr.-17 n. Chr.) war ein antiker römischer Dichter. Er zählt in der römischen Literaturgeschichte neben Horaz und Vergil zum Kanon der drei großen Poeten der klassischen Epoche. Ovid schrieb in einer Frühphase Liebesgedichte, in einer mittleren Phase Sagenzyklen und in einer Spätphase Klagelieder.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 59 Sprüche von Ovid im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Ovid

Xian 1365 Sprüche 01.10.2008 - 00:56   deutscher Spruch Facebook Share
Der Fisch, der einmal vom Haken verletzt wurde,
vermutet Haken in jedem Brot

Publius Ovidius Naso (Ovid) erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († wohl 17 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Metaphern
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Tiere, Zitate