direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Leo Tolstoi

Leo Tolstoi (1828-1910) war ein russischer Schriftsteller. Seine Hauptwerke "Krieg und Frieden" und "Anna Karenina" sind Klassiker des realistischen Romans.
Quelle: Wikipedia





Es stehen 91 Sprüche von Leo Tolstoi im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von Leo Tolstoi

Mirea 5129 Sprüche 20.06.2010 - 14:54   deutscher Spruch Facebook Share
Wozu brauche ich Freiheit?
Das Glück besteht nur darin, dass ich liebe,
dass ich danach strebe, in ihren Wünschen,
in ihren Gedanken aufzugehen,
dass ich also gar keine Freiheit habe
– darin allein besteht das Glück!

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Liebe
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate