direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

"Castle"

~ von Ansch 508 Sprüche ~

She's armed. He's dangerous.

Tagline from "Castle"


„Castle“ ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die in New York spielt. Sie wird seit 2009 von ABC Studios produziert. Die US-Fernsehpremiere war am 9. März 2009, die deutschsprachige am 23. November 2009 auf SF zwei.

Insgesamt hat Castle bisher 4 komplette Staffeln.
1. Staffel – 10 Folgen
2. Staffel – 24 Folgen
3. Staffel – 24 Folgen
4. Staffel – 23 Folgen (urspr. waren 22 geplant)
5. Staffel – 24 Folgen
6. Staffel – 23 Folgen
7. Staffel – 23 Folgen

Die achte Staffel läuft zurzeit in den USA.


Handlung

Die Serie handelt vom erfolgreichen Bestseller-Krimiautor Richard "Rick" Castle und der Kriminalpolizistin Detective Katherine "Kate" Beckett.
In der 1. Folge werden in New York Morde aus Castles Büchern verübt. Die New Yorker Polizei und die Stadt bitten daher Rick Castle um Hilfe zur Klärung der Fälle. Er unterstützt die junge Polizistin Beckett, die mit dieser Idee anfangs gar nicht einverstanden ist, da Castle ihr auf die Nerven geht. Am Ende der Folge werden die Morde erfolgreich durch Castles Hilfe gelöst und Castle beschließt, Beckett bei ihren Mordfällen zu begleiten, da sie seine Inspiration für eine neue Romanfigur ist. Damit ist der Grundstein für die Haupthandlung der Serie gelegt.

Castle und Beckett haben es mit teilweise skurrilen und makaberen Morden in New York zu tun. Meistens ist es Castle, der die Fälle letztlich löst (oder zumindest einen sehr großen Teil dazu beiträgt).
Während den Staffeln kommen sich die beiden immer näher, doch deren Beziehung entwickelt sich eher langsam.

Am Ende der vierten Staffel kann Beckett ihre Gefühle für Castle endlich zulassen. Dies gipfelt im Staffelfinale der fünften Staffel, als Castle Beckett einen Heiratsantrag macht.

Richard "Rick" Castle

Rick Castle, ein erfolgreicher Bestseller-Krimiautor, lebt zusammen mit seiner Tochter Alexis und seiner Mutter Martha Rodgers in New York. Er hatte schon viele erfolgreiche Buchreihen veröffentlicht, ehe er auf Beckett stieß und seine neue Figur Nikki Heat erschuf.
Castle war bereits zwei Mal verheiratet, wobei Alexis aus der 1. Ehe mit Meredith Castle stammt. Später heiratete er seine Verlegerin Gina Cowell von der er sich auch scheiden ließ.
Er beschreibt sich selbst als gut aussehend, charmant und witzig. Außerdem hat er immer eine blühende Fantasie, auch während der Ermittlungen in einem Mordfall. Doch eben diese Fantasie und sein Talent als Krimiautor verhelfen ihm, Beckett und ihrem Team meist zur Lösung des Falls. Im Laufe der Staffeln wird er zu Becketts Partner und ist somit eine Art ziviler Ermittler.

Det. Katherine "Kate" Beckett

Kate Beckett ist nicht ohne Grund Kriminalpolizistin geworden. Sie hat eine sehr bewegende Vergangenheit. Noch vor der Haupthandlung der Serie wurde ihre Mutter in den Straßen New Yorks ermordet. Der Fall wurde nie aufgeklärt und Beckett entschloss sich Polizistin zu werden, damit sie für Gerechtigkeit sorgen und auch den Fall ihrer Mutter lösen könne.
Beckett ist eine sehr junge Polizistin und somit die einzige Kriminalpolizistin ihres Alters in ganz New York. Sie arbeitet im 12. Polizeirevier und ermittelt mit ihrem Team, das zu Beginn der Serie aus Det. Kevin Ryan und Det. Javier Esposito besteht. Schließlich kommt noch Castle dazu, der Becketts Partner wird. Ihr Chef ist Captain Roy Montgomery, der stets hinter ihr steht und sie als eine seiner besten Polizisten sieht.
Beckett ist eine heimliche Bewunderin von Castles Büchern und man erfährt auch, dass die all seine Bücher nicht nur gelesen, sondern regelrecht verschlungen hat.


(englisch)

They’re partners - whether she likes it or not.

Tagline from "Castle"


Castle und Beckett

Anfangs will Beckett nichts mit Castle zu tun haben und sieht ihn als großen Angeber, der gern im Rampenlicht steht. Doch sie merkt schnell, dass seine teilweisen schrägen Ideen, einen wesentlichen Beitrag zur Klärung des jeweils aktuellen Falles liefern. Castle interessiert sich anfangs sehr für ihre Vergangenheit. Er geht Beckett oft auf die Nerven, aber letztendlich sind die beiden ein gut eingespieltes Team und lösen durch Castles Wissen als Krimiautor und Fantasie und Becketts Erfahrung als Kriminalpolizistin auch knifflige Mordfälle New Yorks.
Die beiden kommen sich im Laufe der Staffeln immer näher, lernen mehr über den anderen und verstehen auch Denken und Absichten. Castle bietet ihr öfter seine Hilfe bei den Ermittlungen des Falles von Becketts Mutter an, während Beckett anfangs diese Hilfe ablehnt. Meist ist es Castle, der einen Schritt mehr auf Beckett zugeht, doch sie lässt keinen richtig an sie heran, obwohl sie öfter Beziehungen hat. Zwar empfinden beide etwas füreinander, aber Beckett traut sich nicht, einen Schritt nach vorne zu machen und hält sich zurück.
Daher entwickelt sich die Beziehung von "Caskett" recht langsam und wird ab der 3. Staffel in einigen Folgen immer enger geschnürt.
Am Ende der vierten Staffel gesteht Beckett sich ihre Liebe zu Castle jedoch endlich ein und die beiden kommen zusammen. Wie in der fünften Staffel zu sehen ist, wollen sie das aber noch geheimhalten.

Det. Kevin Ryan und Det. Javier Esposito

Ryan und Esposito sind Teil von Becketts Team und sind ein sehr gut eingespieltes Team. Sie sind sehr gute Freunde und unterstützen sich gegenseitig. Meistens ermitteln die beiden zusammen und untersuchen Alibis oder Ähnliches während eines Falls. Sie sind sehr zuverlässige Teammitglieder.
Esposito kennt sich sehr gut mit Waffen aus, da er selber einmal im Krieg gewesen ist. Wenn beispielsweise eine Wohnung gestürmt wird, dann ist er der, der mit „schweren Waffen“ vorangeht.
Ryan dagegen ist der ruhigere und derjenige, der Castles Theorien am ehesten Glauben schenkt. Er ist immer zur Stelle, wenn man ihn mal braucht und steht immer an der Seite seines Polizeipartners Esposito.

Castles Bücher

Die Buchreihe, die von der Polizistin Nikki Heat handelt, ist tatsächlich erschienen, wurde zwar bisher noch nicht ins Deutsche übersetzt, ist jedoch als US-Import erhältlich.
Bisher erschienen sind: "Heat Wave", "Naked Heat" und "Heat Rises".





Es stehen 88 Sprüche von "Castle" im Spruch-Archiv


Zufallsspruch von "Castle"

Ansch 508 Sprüche 10.10.2012 - 12:58   englischer Spruch Facebook Share
Even on the worst days, there's a possibility of joy.

Beckett in "Castle"
Glück
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



Bist du der Rechteinhaber der Sprüche von "Castle" und möchtest, dass diese Biographie im Spruch-Archiv geändert oder gelöscht wird?
Bitte melde dich unter autoreninfo@spruch-archiv.com oder übers Kontaktformular