direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Volker Harmgardt 1313 Sprüche 06.12.2018 - 09:00   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Ist es finster, ist
jeder Weg weit.

aus China erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie
Wege



Neuen Kommentar eintragen


  





Autoren im Spruch-Archiv


Statistik
Es sind 69.292 Sprüche eingetragen.
Den neusten Spruch hat Kühn-Görg Monika 546 Sprüche
gestern um 20:59 hinzugefügt.

User-Login



Herzlich Willkommen im Spruch-Archiv




Zufallsspruch:

Volker Harmgardt 1313 Sprüche 06.12.2018 - 09:00   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Ist es finster, ist
jeder Weg weit.

aus China erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie
Wege
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



Neuster Spruch:

Kühn-Görg Monika 546 Sprüche 25.05.2019 - 20:59   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Fäkalsprache
Man spricht es aus, auch immer wieder,
doch selten schreibt es einer nieder,
doch Goethe konnte schon entdecken,
manch einer kann am Arsch uns lecken.
Was Götz von Berlichingen brachte als Kunde,
ist heute noch in aller Munde.
Ein Arschloch kann man überhaupt nicht leiden
und man wird es deshalb immer meiden.
Wenn uns im Leben alles stinkt,
ganz schnell die Hemmschwelle sinkt.
Wir müssen es unbedingt wagen
und spontan das schlimme Wort sagen.
Wenn wir etwas ganz schlecht finden,
werden wir unseren Unmut verkünden.
Wenn etwas nicht gelungen ist,
ist es am Ende nur noch Mist.
Ist uns eine Sache einerlei,
geht sie uns am Arsch vorbei.
Dieses zeigt in jedem Fall,
oft ist uns alles scheißegal.
Jeder schimpft aus seine Weise,
am Ende ist doch alles Scheiße.
Das Wort ist hässlich und es stinkt,
doch es keinem deutschen Wort gelingt,
dass man es öfter in den Mund hinein nimmt.

Kühn-Görg Monika
Verse
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: