direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche 13.01.2020 - 10:49   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Gefährliche Gockel
Der eitle Gockel aus dem Orient,
keine freilaufenden Hühner kennt.
Da, wo er herkommt, aus seinem Land,
ist ihm nur die Käfighaltung bekannt.
Und wenn er sich in unser Land verirrt,
ist er am Anfang total verwirrt.
Die freilaufenden Hühner machen ihn an
und er sich nicht beherrschen kann.
Er will sich Zurückhaltung nicht gestatten
und möchte viele Hühner begatten.
Er scheint tatsächlich der Meinung zu sein,
freilaufenden Hühner gehören ihm allein.
Er hatte als Gockel immer das Sagen,
doch bei uns muss man die Hühner fragen.
Er wird schnell die Geduld verlieren,
wenn ihn die Hühner nicht akzeptieren.
Wenn die Hühner nicht halten still,
nimmt er sich einfach, was er will.
Viele Hühner wollen das nicht
und er landet dann schnell vor Gericht.
Doch eines wird uns allmählich klar,
die Freiheit der Hühner ist in Gefahr.

Kühn-Görg Monika
Ironie



Neuen Kommentar eintragen


  





Autoren im Spruch-Archiv


Statistik
Es sind 70.471 Sprüche eingetragen.
Den neusten Spruch hat Arne Arotnow 595 Sprüche
gestern um 20:22 hinzugefügt.

User-Login



Herzlich Willkommen im Spruch-Archiv




Zufallsspruch:

Kühn-Görg Monika 1092 Sprüche 13.01.2020 - 10:49   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Gefährliche Gockel
Der eitle Gockel aus dem Orient,
keine freilaufenden Hühner kennt.
Da, wo er herkommt, aus seinem Land,
ist ihm nur die Käfighaltung bekannt.
Und wenn er sich in unser Land verirrt,
ist er am Anfang total verwirrt.
Die freilaufenden Hühner machen ihn an
und er sich nicht beherrschen kann.
Er will sich Zurückhaltung nicht gestatten
und möchte viele Hühner begatten.
Er scheint tatsächlich der Meinung zu sein,
freilaufenden Hühner gehören ihm allein.
Er hatte als Gockel immer das Sagen,
doch bei uns muss man die Hühner fragen.
Er wird schnell die Geduld verlieren,
wenn ihn die Hühner nicht akzeptieren.
Wenn die Hühner nicht halten still,
nimmt er sich einfach, was er will.
Viele Hühner wollen das nicht
und er landet dann schnell vor Gericht.
Doch eines wird uns allmählich klar,
die Freiheit der Hühner ist in Gefahr.

Kühn-Görg Monika
Ironie
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



Neuster Spruch:

Arne Arotnow 595 Sprüche 28.01.2020 - 20:22   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Der Winter ist eigentlich nur dazu da,
dass man sich auf den Sommer freuen kann.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges
Kommentar eintragen Spruch-Bewertung: deakt. Vote: