direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 ...  › »
Sortierung: Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.544 Sprüche auf 255 Seiten


  
Joy 4950 Sprüche Zum Fliegen sind drei Dinge nötig:
Gut geformte Flügel, Auftrieb und natürlich der richtige Winkel
Die Flügel besitzt du

nach "Das Leben vor meinen Augen"
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 10:26
Spruch-Bewertung: 5,33 Vote:
aus Film und Fernsehen 






  
jule 511 Sprüche Mit einer Kindheit voll Liebe
kann man ein halbes Leben hindurch
für die kalte Welt haushalten

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2005 - 14:56
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
Zitate, Muttertag 



  
Dancingqueen 249 Sprüche Der, den ich liebe, hat mir gesagt,
dass er mich braucht.
Darum gebe ich auf mich Acht,
sehe auf meinen Weg
und fürchte von jedem Regentropfen,
dass er mich erschlagen könnte.

Bertolt Brecht
Liebe
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 22:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Wer keinen Mut zu Träumen hat,
hat keine Kraft zum Kämpfen

afrikanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2004 - 09:49
Spruch-Bewertung: 8,60 Vote:
Sprichwörtliches, Träume 



  
erka 4062 Sprüche Wer darf das Kind beim rechten Namen nennen?
Die Wenigen, die was davon erkannt,
die töricht gnug ihr volles Herz nicht wahrten,
dem Pöbel ihr Gefühl, ihr Schauen offenbarten,
hat man von je gekreuzigt und verbrannt.

aus "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  06.08.2010 - 17:57
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4062 Sprüche Ich will nur, solange ich atme,
einfach sagen dürfen,
wie ich die Dinge ansehe.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.08.2010 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2693 Sprüche Sei mit dir selber im Reinen
und sei gewiss,
du kannst nie tiefer fallen
als in Gottes Hand.

Margot Käßmann
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  06.08.2010 - 19:34
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
Zitate 



  
Andreas 59 Sprüche Chillen ist die Kunst
sich beim Nichtstun nicht zu langweilen
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2009 - 17:44
Spruch-Bewertung: 8,61 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Ein Kompromiss,
das ist die Kunst,
einen Kuchen so zu teilen,
dass jeder meint,
er habe das größte Stück bekommen.

Ludwig Erhard
Miteinander
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  27.09.2004 - 07:18
Spruch-Bewertung: 8,38 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Meine Seele ist fest an die deine angewachsen,
ich mag keine Worte machen,
du weißt, dass ich von dir unzertrennlich bin und
dass weder Hohes noch Tiefes mich zu scheiden vermag.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  04.08.2010 - 21:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate