direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 21 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Su-Ki 2690 Sprüche 12.06.2009 - 16:20   deutscher Spruch Facebook Share
Du weißt nicht,
wie schwer die Last ist,
die du nicht trägst.

simbabwisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie
Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 12. Juni 2009, 16:27
Su-Ki 2690 Sprüche
offline offline
Avatar
In diesem Spruch geht es um die Last der Sünde.
Jemand, der ohne Sünde bleibt oder nur eine geringe Last an Sünden trägt, kann nicht so gut nachvollziehen, wie es ist, einen solchen ,,Balast" an Sünden tragen zu müssen, Tag für Tag.
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2690 Sprüche

If you get too close to the rainbow
it will disappear
(Theodor W. Adorno)

Mo, 15. Juni 2009, 20:44
Tanja 5428 Sprüche
offline offline
Avatar
Auf die "Last der Sünden" hat man einen gewissen Einfluss. Ich sage bestimmt nicht, dass jemand, der einen Fehltritt gemacht hat, nun behandelt werden darf wie der letzte Trottel. Jeder hat Anspruch auf ein bisschen Nachsicht und Rücksicht.
Aber die Last, die aus meiner Sicht schwerwiegender ist für das Miteinander, ist die seelische.

Ein Massenmörder mag eine wahnsinnige Sündenlast mit sich schleppen.
Aber wenn ich mich ihm gegenüber zusammenreiße und mir sage
"ich hab ja keine Ahnung, ich hab nicht das gesehen was er gesehen hat"
und mich dementsprechend menschlich verhalte, dann tu ich das doch nicht, weil ich Mitleid habe, dass er Leute umgebracht hat.
Sondern doch wohl deshalb, weil ich glaube, dass er Motive hatte, die ein bisschen tiefer gehen:
Dass er etwas erlebt hat, was mit nichts von meinem Erlebten zu vergleichen ist, und ich daher auch seine Tat ebenfalls nicht mit meinen vergleich kann.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mo, 15. Juni 2009, 22:00
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Genau ... um das mal wieder mit einem der tollen SA-Sprüche zu sagen:

Bevor du jemanden kritisierst
solltest du erst eine Meile in seinen Schuhen laufen
Wenn du ihn dann kritisierst, bist du erstens eine Meile entfernt
und hast zweitens seine Schuhe

Naja ... achtet einfach nur auf den ersten Teil des Spruches: Bevor du nicht weißt, was jemanden ausmacht und was er durchgemacht hat, hast du nicht das Recht, ihn zu verurteilen. (das haste natürlich so oder so nicht, aber wenn du keine Ahnung hast schonmal erst Recht nicht!) Niemand hat es verdient, dass ihm ewig lange wieder unter die Nase gerieben wird, was er vor soundsoviel Jahren mal falsch gemacht hat!
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 15. Juni 2009, 22:07
Nischa 939 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich verstehe diesen Spruch ein kleines bisschen anders. Ich habe es nicht auf Sünden oder Fehler betrachtet, sondern auf Bürden. Dazu gibt es auch eine kleine Geschichte, die ich gerne erzählen möchte, auch auf die Gefahr hin, dass sie für diese Funktion zu lang ist.

"Es war einmal ein Mann, der unter der Bürde seines Lebens zusammenzubrechen drohte. So ging er zu Gott und flehte ihn an, dass er ihn von dieser Bürde erlösen möge. Gott nickte und führte den Mann zu einem Baum, der voll mit Päcken in allen größen und Arten war, und wies ihn an, sein eigenes Päckchen an einen der Äste zu hängen und sich ein Beliebiges anderes der Packete zu suchen und mit ihm wieder fort zu ziehen. Freudig tat der Mann, wie ihm geheißen war und hängte seine alte, schwere Bürde weg. Anschließend ging er einmal um den Baum herum. Dann ein weiteres Mal. Als er den Baum umrundet hatte, nahm er schweigend sein altes Packet und kehrte mit ihm zurück in sein Leben und beschwerte sich niemals wieder über seine Bürde."

Ich glaube aber nicht, dass wir hier jemanden hatten, der eine besonders leichte Bürde gehabt hat. Ich glaube eher, dass jeder Mensch seine eigene Bürde hat und jeder die nötigen Kräfte hat, um mit dieser einen, seinen Brüde zurecht zu kommen. Auch, wenn es manchmal nicht so scheint. Was immer einem im Leben bevorsteht, ich bin überzeugt, dass man alles nötige in, um und bei sich hat, um alles erfolgreich zu bewältigen. Ein anderer jedoch wäre für diese Situation nicht gerüstet. Genau so wenig, wie wir für eine ihrer Situationen gerüstet wären. So hält sich das alles in Waage.

In diesem Sinne: Wir können alles bewältigen, was sich vor uns aufbaut, wenn wir es nur wollen und den Glauben an uns selbst nicht verlieren!
Nischa
SignaturLiebe Grüße, Eure Nischa 939 Sprüche

:angel:

"Nichts ist wichtiger,
als in Liebe und Hoffnung seinem eigenen Weg zu folgen"

Mi, 17. Juni 2009, 16:42
Tanja 5428 Sprüche
offline offline
Avatar
Nischa, mir gefällt die Geschichte extrem gut.
Das würde den Spruch noch erweitern auf "wie man mit ihr umgeht".
Weißt du noch, woher du sie hast?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Fr, 26. Juni 2009, 14:32
Nischa 939 Sprüche
offline offline
Avatar
Um ehrlich zu sein, nein. Ich habe keine Ahung, woher ich die Geschichte kenne. Irgendjemand hat sie mir wohl mal erzählt. Vielleicht meine Mutter? Ich bin nicht sicher. Jedenfalls gefiel sie mir so gut und ich habe sie so bildlich sehen können, dass sie einen Eindruck hinterlassen hat, der so tief war, dass ich sie jederzeit rezitieren kann :wink2:
Aber irgendwie ist es auch unwichtig, woher sie stammt, so lange sie in dem, der sie hört das auslöst, wofür sie bestimmt ist, findest du nicht?
Nischa
SignaturLiebe Grüße, Eure Nischa 939 Sprüche

:angel:

"Nichts ist wichtiger,
als in Liebe und Hoffnung seinem eigenen Weg zu folgen"






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.541 Sprüche auf 102 Seiten


  
Tanja 5428 Sprüche Das Leben ist kein Zuckerschlecken.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2009 - 18:07
Spruch-Bewertung: 5,83 Vote:
Sprichwörtliches 






  
Tanja 5428 Sprüche Gestern liebt' ich, heute leid' ich, morgen sterb' ich.
Dennoch denk ich heut und morgen gern an gestern.

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  27.07.2008 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
NRW 471 Sprüche Manchmal fängt Glück so klein an,
dass wir es kaum bemerken
und es erst viel, viel später erkennen.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.06.2018 - 20:50
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Deru kui wa utareru.

(Der vorstehende Nagel wird eingehämmert.)

japanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
japanischer Spruch  15.02.2011 - 15:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Wolfgang Kreiner 830 Sprüche Fühlst du dich körperlich unwohl,
kratzt dich z.B. am Hintern - wenn's juckt...,

jedoch bei seelischem
Unwohlbefinden
gelingt es dir kaum,
dich am Herzen
zu kratzen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.03.2018 - 14:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 830 Sprüche Manche Menschen
sind krampfhaft darum bemüht,
ihr Gehirn so lange wie möglich
frisch zu halten -

- indem sie darauf achten,
es so selten wie möglich
zu benützen!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.05.2018 - 12:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 830 Sprüche Die beste Art,
zu gehen,
ist,
durch
Vorwärts-Bewegung
zu verhindern,
dass man umfällt!

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2018 - 07:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1066 Sprüche Mehr Ballkontakte bringen
im Fußball nicht immer
den gewünschten Erfolg.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.06.2018 - 11:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 782 Sprüche Ich brauche keinen Glitzerschmuck;
ich glänze mit meinen inneren Werten.

Marliese Zeidler erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.06.2018 - 14:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 366 Sprüche Es war einmal ein Roboter,
der machte die Arbeit von tausend Menschen,
wurde aber gleichzeitig von zweitausend Menschen überwacht.
Und wenn sie nicht gestorben sind,
dann leben sie noch heute.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2018 - 22:21
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1066 Sprüche Wenn das Weizenkorn in die Erde
fällt und stirbt, bringt es reiche Frucht.

(Johannesevangelium 12, 20-33)

Johannesevangelium
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2018 - 16:08
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
Joha 2214 Sprüche Gleiches mit Gleichen zu vergelten
- Auge um Auge, Zahn um Zahn -
vervielfacht nur das Böse,
schlimmer noch, es trägt zu seiner Rechtfertigung bei.

aus "Das Evangelium nach Pilatus" von Éric-Emmanuel Schmitt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2011 - 18:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
NRW 471 Sprüche Manchmal muss man einfach loslassen,
damit man nicht über seine Grenzen geht.
Manchmal muss man anderen das letzte Wort lassen,
damit man nicht zerbricht.
Manchmal muss man erkennen,
dass nicht jeder Mensch ein gutes Herz hat.
Manchmal muss man verstehen,
dass man nicht alles zum Positiven verändern kann.
Manchmal muss man Abstand nehmen,
um wieder sich selbst zu finden.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2018 - 01:05
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Verzichte auf die "Freiheit pur"
und übe lieber Selbstzensur!

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.02.2017 - 14:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
G.St. 30 Sprüche Das Leben ist ein Puzzle-Spiel.
Erst wenn wir alle Teile an die richtige Stelle gesetzt haben,
können wir es verstehen.

Gerhard Strobel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.01.2018 - 15:07
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Elke 41 Sprüche Hast du immer was zu mäkeln,
musst du dir 'nen Partner häkeln,
stört der deinen Lebenslauf,
ribbelst du ihn wieder auf.

Sonja Marlin
Verse
Metaphern
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.02.2010 - 15:20
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1066 Sprüche Einem Menschen, der viel Liebe gibt,
wenden sich auch die Tiere zu;
selbst die Blumen scheinen seine
Liebe zu erkennen und zu erwidern.

Indianische Weisheit
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  04.12.2017 - 15:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Stand-up-reason 323 Sprüche Jede Wahrheit wird zur Lüge,
wenn man ihr die Zuwendung entzieht.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2012 - 12:05
Spruch-Bewertung: 4,50 Vote:
 



  
Paco 66 Sprüche Narben erinnern uns an das Erlebte,
aber sie definieren nicht unsere Zukunft

Mark Twain erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. April 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  13.11.2010 - 22:12
Spruch-Bewertung: 9,26 Vote:
Erinnerung 



  
Blood 899 Sprüche Je stiller ein Mensch ist, desto lauter ist es in ihm.
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.08.2015 - 13:33
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
NRW 471 Sprüche Wenn das Leben Angst macht,
dann erkennen wir
das Licht sehr schwer.
Wenn das Leben Angst macht,
dann verschließen wir unsere Herzen
und lassen niemanden hinein.
Wenn das Leben Angst macht,
sperren wird uns sehr oft selber ein.
Das Leben ist nicht immer einfach
und auch manchmal schmerzhaft,
aber das Leben ist auch:

Liebe, Hoffnung, Freude, Spaß, Lust, Geborgenheit,
erfüllend, spannend, aufregend

und, und, und......

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  13.11.2017 - 18:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Calleigh 810 Sprüche Als er ging,gab er mir eine Rose und sagte:
“Wenn die Rose verwelkt ist,komme ich wieder.”
Mit Tränen in den Augen stellte ich fest, dass sie aus Plastik
war….
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  19.12.2012 - 20:22
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 366 Sprüche Aus einer Straßenpfütze kann man keinen Hecht angeln.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.10.2017 - 20:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
-Die-Sweety- 21 Sprüche Wenn du das, was du siehst,
mit deinem Herzen fühlen kannst;
wenn du das, was du empfindest,
mit deinen Worten beschreiben kannst;
wenn du das, was du suchst,
in deiner eigenen Seele finden kannst;
dann bist du auf dem richtigen Weg,
das Leben zu leben.

Roswitha Bloch
Wege
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  09.06.2011 - 20:59
Spruch-Bewertung: 8,92 Vote:
Spirituelles, Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Die Religionen und Mythen sind, ebenso wie die Dichtung,
ein Versuch der Menschheit, eben jene Unsagbarkeit
in Bildern auszudrücken, die ihr vergeblich ins flach Rationale
zu übersetzen versucht.

Hermann Hesse
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  22.09.2009 - 19:45
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen