direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 9 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5427 Sprüche 01.08.2009 - 20:57   deutscher Spruch Facebook Share
Das Recht auf ein gescheitertes Leben ist unantastbar.

aus "die fabelhafte Welt der Amélie"
Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 18. März 2011, 20:20
Tanja 5427 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich mag den Spruch.
Er mag albern klingen, aber er sagt für mich eine Menge aus.

Normalerweise gilt Toleranz unter dem Aspekt, dass der andere auch recht haben könnte. Und man gönnt ihm Freiheiten, weil man erkennen musste, dass der andere Recht un Erfolg haben kann - auch, wenn er dabei ganz anders vorgeht als man selbst.
Dann muss der Geschäftsmensch seinem Sohn eben zugestehen, Künstler zu werden. Wenn er davon leben kann und wenn es ihn glücklich macht - es ist ja sein Leben.

Was ist aber, wenn der andere Mist baut?
Oder wenn er all seine Chancen nicht ergreift?
Oder wenn er sich assozial verhält?
Oder wenn er einen Menschen heiratet, den er nicht lieben kann?

In manchen Fällen kann man sagen: Sanktion ist notwendig. Das gilt aber in erster Linie, wenn durch sein Verhalten andere geschädigt werden.

In so ziemlich allen Fällen kann an sagen: Warnen, reden, argumentieren ist erlaubt.

In seltenen, extremen Fällen kann man sagen: Er muss vor sich selbst geschützt werden. Stellt euch vor, ein Drogenabhängiger bricht seinen Entzug ab und dröhnt sich wieder zu. Und alle wissen, wenn er nüchtern wäre und psychisch nicht mehr abhängig, dann würde er das niemals tun.
Es ist ein harter Grenzfall und ich weiß nicht, wie es gesetzlich geregelt ist, sofern die Drogen legal sind. Aber ich könnte es gut nachvollziehen, wenn es zumindest erlaubt ist, ihn davon abzuhalten.

Und wenn das alles nicht greift?
Wenn der Mensch damit nur sich selbst schadet, mündig und bei vollem Verstand ist und sich bewusst dafür entscheidet, einen Weg zu gehen, den er später bereuen wird?

Wenn man die Freiheit als Wert anerkennt, dann muss man ihm auch diese Freiheit lassen.
So sehr einem das auch gegen den Strich geht.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

So, 20. März 2011, 13:15
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Da ist was wahres dran. Wie heißt es so schön? Man lernt durch seine Fehler. Und alles abschauen kann ja auch nicht, daher vertrete ich ich überzeugt das Recht jedes Menschen auf seine eigenen Fehler *giren*
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.528 Sprüche auf 253 Seiten


  
Arne Arotnow 297 Sprüche Die miesesten Kritiker sind immer diejenigen,
die das von ihnen Kritisierte
früher selbst nicht zustande gebracht haben.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  20.10.2014 - 22:37
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Blood 899 Sprüche Am Ende unseres Lebens werden wir alle feststellen,
dass wir uns zu wenig getraut haben.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.03.2014 - 21:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Was nützen die besten Konzepte und clevere Logistik,
wenn die Lastkraftwagen in Staus stecken bleiben?
Wenn die Transportsysteme Straße,
Schiene und Wasser konkurrieren,
anstatt zu kooperieren?

Detthold Aden
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2013 - 14:14
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Nischa 939 Sprüche Sicher verdanken einige Millionäre ihren Erfolg ihren Frauen.
Aber die meisten verdanken ihre Frauen dem Erfolg.

Danny Kaye
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2006 - 20:37
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate, typisch Frau 



  
Tanja 5427 Sprüche Schnell wachsende Keime
welken geschwinde;
zu lange Bäume
brechen im Winde.
Schätz nach der Länge
nicht das Entsprungene;
fest im Gedränge
steht das Gedrungene

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2008 - 18:45
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Marion Gitzel 1226 Sprüche Wir sind der Manipulation
erlegen: dem Medienkonsum und
dem Geiz.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  10.12.2014 - 16:07
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Markus Ortner Der Mensch ist das Wesen,
das über sich lacht
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.03.2005 - 16:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
typisch Mensch 



  
Arne Arotnow 297 Sprüche Vielleicht sollte man Jahresrückblicke schon im August machen –
danach geschieht sowieso nichts mehr.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2014 - 21:43
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Das Schlimmste an der christlichen Religion
ist ihre krankhafte und unnatürliche Einstellung zur Sexualität

Bertrand Russell
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  13.12.2009 - 20:51
Spruch-Bewertung: 5,75 Vote:
Sex, Zitate 






  
Talnop 2407 Sprüche Drei Arten von Menschen gibt es:
Die Einen schubsen,
die Anderen werden geschubst,
und die Gescheiten sind Tribünenzuschauer

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2013 - 18:33
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen