direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 7 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4060 Sprüche 10.06.2010 - 10:55   deutscher Spruch Facebook Share
[...] seine schaudernde Gewissheit,
von der er ganz durchtränkt und gefärbt ist,
vermöge seines Leidens
mehr zu wissen,
als die Klügsten und Weisesten wissen können,
in vielen fernen entsetzlichen Welten
bekannt und einnmal "zu Hause" gewesen zu sein,
von denen "ihr nichts wisst!" [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 10. Juni 2010, 11:01
erka 4060 Sprüche
offline offline

Hier spricht Nietzsche natürlich auch von sich selbst,
denn er ist sowohl körperlich als auch geistig-seelisch
in vielen entsetzlichen Welten "zu Hause" gewesen.





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.528 Sprüche auf 253 Seiten


  
Tanja 5427 Sprüche Brauchen wir die wahre Liebe,
solange wir die Ware Liebe haben?
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2013 - 20:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Black Diamond 43 Sprüche Menschen werden nur nach ihrem Äußeren beurteilt,
aber keiner sieht die inneren Werte.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 20:05
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
emoyarts Glauben ist gut,
noch besser ist Schöpfen.

Emin Luis Aksoy erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  17.06.2013 - 12:39
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 786 Sprüche Wiedervereinigungseuphorie:
Freiheit - so stellten sie sich lange vor,
sei tun zu können was sie wollen,
dann fielen die Grenzen
und ihnen wurde bald klar:
Freiheit ist tun zu dürfen,
was sie sollen!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.04.2013 - 13:13
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Politik, deutsche Einheit 



  
erka 4060 Sprüche Ich bin der Vogel,
der sein Nest beschmutzt.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 15:33
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 786 Sprüche Wenn du's jemandem
nicht ins Gesicht sagen willst,
sag's hinter seinem Rücken!
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  15.06.2013 - 12:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Kapital hat eine rationale Logik,
es wird dahin gehen, wo es Geld verdienen kann,
es wird logische Entscheidungen treffen, wo und wie es investiert.
Wenn ihm eine bestimmte Region
oder eine bestimmte Industrie nicht gefällt,
geht es woanders hin.
Regierungen und Gesellschaften,
die sich dieser Marktlogik entziehen,
werden bestraft.

Paul Kennedy
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.06.2013 - 18:19
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Politik, Wirtschaft 



  
Blood 899 Sprüche Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt,
auch nicht die intelligenteste,
es ist diejenige,
die sich am ehesten dem Wandel anpassen kann.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  13.06.2013 - 18:49
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 786 Sprüche Was wir einmal hinterlassen werden
ist nicht so wichtig,
wie die Art,
auf die wir gelebt haben!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 09:43
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 786 Sprüche Es lag den Eltern
schon immer mehr daran,
verstanden zu werden,
als Verständnis aufzubringen.

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2013 - 16:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen