direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 24 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4060 Sprüche 24.06.2010 - 16:03   deutscher Spruch Facebook Share
Bescheidenheit bei mittelmäßigen Fähigkeiten ist bloße Ehrlichkeit;
bei großen Talenten ist sie Heuchelei.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Charakter - Gemeines



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 25. Juni 2010, 12:11
erka 4060 Sprüche
offline offline

"Nur die Lumpe sind bescheiden, / Brave freuen sich der Tat", dichtete Goethe.
Fr, 25. Juni 2010, 18:49
erka 4060 Sprüche
offline offline

Ein Selbst-Lob Friedrich Nietzsches:

"Ich habe der Menschheit das tiefste Buch gegeben, das sie besitzt, meinen Zarathustra ..."
Fr, 25. Juni 2010, 18:56
erka 4060 Sprüche
offline offline

Der junge und gänzlich unbekannte Schopenhauer schrieb dem Verleger Brockhaus, das soeben vollendete Werk "Die Welt als Wille und Vorstellung" sei "eine im höchsten Grad zusammenhängende Gedankenreihe, die bisher noch nie in irgend eines Mensch Kopf gekommen sei".
Fr, 25. Juni 2010, 19:05
erka 4060 Sprüche
offline offline

Als Nietzsche noch fast unbekannt war, da brachte er protzend zu Papier:

"... überall sonst habe ich Leser - lauter ausgesuchte Intelligenzen; bewährte, in hohen Stellungen und Pflichten erzogene Charaktere; ich habe sogar wirkliche Genies unter meinen Lesern. In Wien, in St. Petersburg, in Stockholm, in Kopenhagen, in Paris und New York - überall bin ich entdeckt ..."
Fr, 25. Juni 2010, 19:27
Tanja 5427 Sprüche
offline offline
Avatar
Tja... bei solchen Fällen äme es dann doch sympathischer, wenn sie Heucheln würden.

Persönlich bin ich ja der Meinung, dass Bescheidenheit durchaus existiert. Es muss ja nicht gleich ein Minderwertigkeitskoplex sein. Es kann einfach nur bedeuten: Ich bin zwar toll, aber das können die anderen auch selber rausfinden :eek2:
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Do, 11. Juli 2013, 10:21
erka 4060 Sprüche
offline offline

Nett, was Joachim Fest in seinem Buch "Begegnungen" über Johannes Groß schreibt:

"Und wenn er öffentlich gelobt wurde, rief er mitunter amüsiert zum Rednerpult hinauf: 'Bitte mehr! Und bitte lauter!'
Auf Befragen erwiderte er, die Bescheidenheit sei auch ein Laster, nahe verwandt der Heuchelei [...]"
Sa, 16. April 2016, 10:19
erka 4060 Sprüche
offline offline

Josef Rattner meint in Sachen Blick auf das eigene Ich:

"Überblickt man dabei akzeptable Resultate des Lebens, ist man berechtigt, sich selbst zu achten und zu ehren."

In: Lehr- und Meisterjahre eines Psychotherapeuten – Autobiographie, Berlin 2011, S. 221





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.528 Sprüche auf 253 Seiten


  
erka 4060 Sprüche Sei Mitmensch! -
Alles andere kommt erst danach.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 12:08
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
Zitate 






  
Mephisto 70 Sprüche Menschen hören "Macht",
wenn ein Bischof "Gott" sagt.

Wolfgang Thielmann
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Üb' immer Untertänigkeit
bis an dein frühes Grab,
und weiche keinen Finger breit
vom Magistrate ab.
...
Opposition ist pöbelhaft,
nach eigner Meinung geht
kein feiner Mann, im Gegenteil,
das tut bloß ein Prolet.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 14:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4060 Sprüche Es ist immer ein Zeichen von Borniertheit,
wenn man von der bornierten Menge leicht begriffen
und ausdrücklich als Charakter gefeiert wird.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:31
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche In der Liebe gibt es ebenfalls,
wie in der römisch-katholischen Religion,
ein provisorisches Fegfeuer, in welchem man
sich erst an das Gebratenwerden gewöhnen soll,
ehe man in die wirklich ewige Hölle gerät.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:19
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Mit bildschönen Redensarten und herrlichen Phrasen
ist uns nicht gedient.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  10.03.2013 - 19:06
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Es ist furchtbar, dies Alleinsein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 17:42
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Erfolg ist Glücksache.
– Fragen Sie jeden Versager!
Gemeines
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2005 - 14:52
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
Misserfolg 



  
erka 4060 Sprüche Ich schickte meine Gedanken
den Lebensweg zurück,
alles Schöne und Liebe zu sammeln,
was an der Straße gestanden hatte.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  07.03.2013 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4060 Sprüche Ich möchte ihn gern gekannt haben,
den Mann mit dem harten Gesicht,
das ein weicher Leidenszug durchfurcht,
der Zug, den alle tragen, die das Leben ernst nehmen,
und die es darum verstehen.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.08.2010 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen