direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4062 Sprüche 08.12.2010 - 10:30   deutscher Spruch Facebook Share
Man lebt nicht einmal
einmal.

Karl Kraus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Juni 1936)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 8. Dezember 2010, 18:28
erka 4062 Sprüche
offline offline

Insbesondere Psychologen und Psychiater wissen:

Das nicht gelebte Leben
schafft Probleme. Und zwar riesige!





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 ...  › »
Sortierung: Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.543 Sprüche auf 255 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Dazu dröhnten mir die Ohren von
Lessingschen, Lichtenbergschen, Schopenhauerschen
Stilvorschriften.
Ein Trost war mir immer,
dass diese drei Autoritäten einstimmig behaupteten,
es sei schwer, gut zu schreiben,
von Natur habe kein Mensch einen guten Stil,
man müsse arbeiten und hartes Holz bohren,
ihn zu erwerben.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2011 - 19:23
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5431 Sprüche Der Gedanke,
Gott sei ein riesengroßer, weißer Mann mit Rauschebart,
der im Himmel sitzt und den Flug eines jeden Spatzens fernsteuert,
ist albern.

Aber wenn mit 'Gott'
das Zusammenwirken der physikalischen Gesetze gemeint ist,
die das Universum bestimmen,
dann gibt es eindeutig einen Gott.
Nur ist dieser Gott emotional unbefriedigend.
Es macht nicht viel Sinn,
die Gravitationsgesetze anzubeten.

Carl Sagan
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2009 - 00:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Physik 



  
pser2000 338 Sprüche Wenn Intelligenz gepaart wird mit Ignoranz,
zeugt das von großer Dummheit!

Peter Sereinigg erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.01.2011 - 00:26
Spruch-Bewertung: 8,78 Vote:
Zitate 



  
Josi 1473 Sprüche Die Toten sind erst dann tot,
wenn wir sie endgültig vergessen haben
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2006 - 15:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Beileidsbekundungen 



  



  
Saskia 2282 Sprüche Ein Mensch ist nicht tot,
solange er in unserem Herzen,
in unserer Erinnerung weiterlebt.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2009 - 15:40
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Beileidsbekundungen, Erinnerung 



  
Lord Bhonsai 248 Sprüche Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  06.10.2004 - 22:29
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Tod, Zitate, Beileidsbekundungen, Erinnerung 



  
Bianky 175 Sprüche Das einzig Wichtige im Leben
sind Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen

Albert Schweitzer
Liebe
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2008 - 14:16
Spruch-Bewertung: 9,11 Vote:
Abschied, Tod, Zitate, Beileidsbekundungen 



  
Joy 4950 Sprüche Wenn Menschen die Welt verlassen und Dinge zurücklassen,
so bleibt ein kleiner Teil ihres Wesens an den Stücken hängen,
wie Fingerabdrücke
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  10.07.2005 - 14:09
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Abschied, Tod, Beileidsbekundungen 






  
buki 3754 Sprüche Wenn ich die Welt verändern könnte,
würde ich sie so lassen, wie sie ist.

Der Mensch mit seinem Streben nach mehr
ist das Übel.

B. Geller-Wollentin erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  20.01.2011 - 20:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: