direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 26 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4060 Sprüche 24.02.2011 - 19:35   deutscher Spruch Facebook Share
Kunst ist für das Volk.
Was nützt sie sonst?

Ludwig Richter
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 24. Februar 2011, 19:41
erka 4060 Sprüche
offline offline

Ganz anders denkt ein Künstler, den Seneca (4 v. Chr. bis 65 n. Chr.) zitiert:

"Mir genügen wenige, mit genügt einer, mit genügt auch keiner."
(Übersetzer: Georg Schoeck)
Do, 24. Februar 2011, 19:52
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Beide Sichtweisen finde ich interessant, und beide haben sicherlich auch ihre Daseinsberechtigung.

Sobald Kunst nur noch für sich selbst gemacht wird, hat sie keine Bedeutung mehr (für andere); Kunst hat nur solange Kraft, wie sie andere bewegt und polarisiert.
Wenn ich mich auf die Bühne stelle und Texte vortrage, die überhaupt niemand hören will, dann bin ich auf der Bühne fehl am Platz... dann sollte ich lieber weiter in meinem stillen Kämmerlein lesen.

Das heißt aber nicht, dass Kunst "Mainstream" sein muss, dass jeder Kunst verstehen muss.

Auf der anderen Seite ist es noch gravierender: Sobald man nur noch Kunst macht, um gut anzukommen, um die Masse zu befriedigen, sind wir auf dem Niveau von RTL2. Ab dann wird Kunst käuflich und wirtschaftlich. Und wenn man nur noch künstlerisch tätig ist, um ordentlich Knete abzusahnen und so richtig erfolgreich zu sein, ist sie genauso wertlos wie wenn sie niemanden interessiert.
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.528 Sprüche auf 253 Seiten


  
Motti 50 Sprüche Wer Courage bewahren will,
hat oft zu verdrängen.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2010 - 11:55
Spruch-Bewertung: 8,83 Vote:
Zitate 






  
erka 4060 Sprüche Es scheint das Schwerste für die Menschen zu sein,
sich selbst zu erkennen und zu ändern

Alfred Adler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Mai 1937)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.12.2013 - 19:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Das erste Kapitel ist immer die Hauptsache
und in dem ersten Kapitel die erste Seite,
beinah die erste Zeile.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  22.02.2014 - 21:25
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Talnop 2407 Sprüche Die wirkliche Macht liegt bei den Medien,
nicht bei der Politik

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2013 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5427 Sprüche Hat der Schnee gelbe oder grüne Flecken,
darfst du nicht dran lecken.
Ist er weiß und klar,
schmeckt er wunderbar.

aus "Bärenbrüder"
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  03.08.2009 - 20:20
Spruch-Bewertung: 8,67 Vote:
aus Film und Fernsehen 



  
Calleigh 810 Sprüche Mit der Zeit können wir uns das Unvorstellbare vorstellen.

aus dem Computerspiel "Daylight"
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  26.05.2014 - 13:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  



  
Tanja 5427 Sprüche Ich mag verdammen, was du sagst,
denn ich werde die Behörden dafür einsetzen,
dass du es nicht mehr sagen darfst.

Fritz Federfuss
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.06.2014 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Jessie 1825 Sprüche I disapprove of what you say,
but I will defend to the death your right to say it

Evelyn Beatrice Hall
Tiefsinniges Facebook Share
englischer Spruch  12.05.2005 - 09:18
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen