direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Loa 914 Sprüche 09.04.2011 - 22:46   deutscher Spruch Facebook Share
Wäre es da nicht doch einfacher,
die Regierung löste das Volk auf
und wählte ein anderes?

aus "die Lösung" von Bertolt Brecht
Ironie



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 11. April 2011, 10:20
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Am 17. Juni 1953 wurden in der DDR Arbeiterproteste, die sich zunächst gegen Normerhöhungen gerichtet hatten, unter Beteiligung sowjetischer Truppen gewaltsam niedergeschlagen.
Am 20. Juni 1953 folgte im "Neuen Deutschland" ein Artikel von Kurt Barthel, in dem er ausführte, die Arbeiter müssten sich nun besonders anstrengen, um das Vertrauen der Regierung zurückzugewinnen ("Da werdet ihr sehr viel und sehr gut mauern […] müssen, ehe euch diese Schmach vergessen wird").
Brecht schrieb daraufhin folgendes Gedicht:

Nach dem Aufstand des 17. Juni
Ließ der Sekretär des Schriftstellerverbands
In der Stalinallee Flugblätter verteilen
Auf denen zu lesen war, daß das Volk
Das Vertrauen der Regierung verscherzt habe
Und es nur durch verdoppelte Arbeit
Zurückerobern könne. Wäre es da
Nicht doch einfacher, die Regierung
Löste das Volk auf und
Wählte ein anderes?

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ...  › »
Sortierung: Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.543 Sprüche auf 255 Seiten


  
Coquerelle 1800 Sprüche Ich bin ein großer Sünder,
aber trotzdem immer sauber geblieben.
Den einzigen Dreck,
den ich mir erlaube,
ist der unter meinen Fingernägeln.

Gunter Gabriel
Charakter
Zeit
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 11:17
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Schicksal 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Wenn in einer Demokratie etwas alternativlos ist,
dann ist es die Existenz einer Machtalternative.

Albrecht von Lucke
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 11:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Mit der Ware Mensch
lässt sich zur Zeit mehr Kasse machen,
als mit Waffen und Drogen.

Dieter Romann
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Oft liegt die Hoffnung
nicht am Ende des Weges,
sondern irgendwo an einem Rande.

Ludwig Strauss
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 10:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Überall ist eine Freudenblume
in den Kranz des Lebens eingereiht.

Johann Heinrich Witschel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. April 1847)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Glück
Mut & Angst
Facebook Share
deutscher Spruch  04.02.2016 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hoffnung, Leben, Blumen 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Wat jestrichen is kann nich durchfalln.

Otto Brahm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. November 1912)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2016 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Der Humor
ist nicht resigniert,
er ist trotzig,
er bedeutet nicht nur den Triumph des Ichs,
sondern auch den des Lustprinzips,
das sich hier gegen die Ungunst der realen Verhältnisse
zu behaupten vermag.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  29.05.2010 - 10:32
Spruch-Bewertung: 8,20 Vote:
Zitate, Humor 



  
erka 4062 Sprüche Die Satire beruht auf leichter Weltanschauung
und oberflächlicher Lebensanschauung.
Alle Satiriker gingen mit ihrer Zeit,
lebten im Leben,
waren genussfroh und daseinsfreudig;
jeder Humorist steht abseits vom Leben
und außerhalb der Zeit,
kennt den heiteren Genuss nicht
und die leichte Daseinsfreudigkeit.
Er hat in die Tiefen des Lebens gesehen,
und der Schauer vor ihren Abgründen
lässt ihn nicht mehr los.

nach Hermann Löns
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.03.2011 - 19:35
Spruch-Bewertung: 8,20 Vote:
Zitate, Humor 






  
DJ Pea 407 Sprüche Der Hund mag wundervolle Prosa sein,
aber nur die Katze ist Poesie

aus Frankreich erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2007 - 16:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Katzen, Tiere, Hunde