direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 5 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

erka 4060 Sprüche 07.03.2013 - 11:48   deutscher Spruch Facebook Share
Ich schickte meine Gedanken
den Lebensweg zurück,
alles Schöne und Liebe zu sammeln,
was an der Straße gestanden hatte.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Wege



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 13. März 2013, 18:43
erka 4060 Sprüche
offline offline

Und wohin gingen Löns' Gedanken, als er damit rechnen musste, als Soldat zu fallen?

Hier seine Tagebuch-Notiz vom 13.9.1914:
[Ich] "denke, in dem Himmel starrend, an das Leben und an die wenigen Leute, die ich lieb habe".

Er fiel am 25. September 1914 morgens gegen 6 Uhr.





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.528 Sprüche auf 253 Seiten


  
erka 4060 Sprüche Sei Mitmensch! -
Alles andere kommt erst danach.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 12:08
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
Zitate 






  
Mephisto 70 Sprüche Menschen hören "Macht",
wenn ein Bischof "Gott" sagt.

Wolfgang Thielmann
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 12:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Üb' immer Untertänigkeit
bis an dein frühes Grab,
und weiche keinen Finger breit
vom Magistrate ab.
...
Opposition ist pöbelhaft,
nach eigner Meinung geht
kein feiner Mann, im Gegenteil,
das tut bloß ein Prolet.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 14:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4060 Sprüche Es ist immer ein Zeichen von Borniertheit,
wenn man von der bornierten Menge leicht begriffen
und ausdrücklich als Charakter gefeiert wird.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:31
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche In der Liebe gibt es ebenfalls,
wie in der römisch-katholischen Religion,
ein provisorisches Fegfeuer, in welchem man
sich erst an das Gebratenwerden gewöhnen soll,
ehe man in die wirklich ewige Hölle gerät.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:19
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Mit bildschönen Redensarten und herrlichen Phrasen
ist uns nicht gedient.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  10.03.2013 - 19:06
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4060 Sprüche Es ist furchtbar, dies Alleinsein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2013 - 17:42
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche Erfolg ist Glücksache.
– Fragen Sie jeden Versager!
Gemeines
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  21.06.2005 - 14:52
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
Misserfolg 



  
erka 4060 Sprüche Ich schickte meine Gedanken
den Lebensweg zurück,
alles Schöne und Liebe zu sammeln,
was an der Straße gestanden hatte.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  07.03.2013 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4060 Sprüche Ich möchte ihn gern gekannt haben,
den Mann mit dem harten Gesicht,
das ein weicher Leidenszug durchfurcht,
der Zug, den alle tragen, die das Leben ernst nehmen,
und die es darum verstehen.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  21.08.2010 - 10:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen