direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 14 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Zmaster 117 Sprüche 15.06.2006 - 21:14   deutscher Spruch Facebook Share
Ich erschrak, als ich merkte,
dass ich so bin, wie man ist
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 12. August 2010, 23:30
Joha 2214 Sprüche
offline offline
Avatar
im ersten moment schon ...

aber dann hab ich gemerkt, dass es nicht darauf ankommt, ob man so ist wie die anderen oder nicht. es kommt darauf an, ob man so glücklich ist, wie man ist. und wenn man glücklich ist, wenn man so ist wie "man" ist, dann ist alles in ordnung.
SignaturDOOMED
Sa, 22. Oktober 2011, 15:19
Loa 914 Sprüche
offline offline
Avatar
aber wenn ich so bin, nur weil man so sein sollte, sollte ich mein Sein überdenken.
Signatur

I'm the hero of this story, don't need to be saved.

Sa, 22. Oktober 2011, 17:49
Saskia 2282 Sprüche
offline offline
Avatar
Die Frage, die ich mir beim Lesen gestellt hab, ist warum er/sie "erschreckt". Das setzt doch vorraus, dass er sich irgendwann mal vorgenommen hat, nicht so zu sein wie "man" ist, dass er das nicht wollte.
Man könnte jetzt einerseits annehmen, dass er sich damals verändert hat und im Laufe der Zeit wieder zu dem Sein des "mans" zurückgekehrt ist. Hier würde es eventuell Sinn machen, zu erschrecken, wenn das denn etwas war, was man nicht wollte - wenn man aber versucht hat anders als die Allgemeinheit zu sein und dann einsieht, dass es nicht möglich ist, dann muss man auch nicht darüber erschrecken, wenn man doch wieder zum "man" zurückgekehrt ist.
Andererseits gibt es die Möglichkeit, dass man sich damals verändert hat und dass die Mehrheit im Laufe der Zeit gefolgt ist, was wiederum überhaupt kein Grund zum Erschrecken wäre, sondern ein Grund zur Freude.
Vielleicht ist es nicht immer schlecht wie "man" zu sein, wenn das "man" einem Ideal entspricht, dass man für sich selbst als gut definiert hat - hat man dies jedoch nicht, sollte man dringend an sich arbeiten, weil der einfachere Weg ja bekanntlich nicht immer der richtige ist ;-)
SignaturUnd was man nicht bekommt, das will man haben.





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.532 Sprüche auf 254 Seiten


  
Eva Lexa Lexova 138 Sprüche Es ist fatal,
wenn Menschen Nettigkeit
mit Blödheit verwechseln

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2014 - 15:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Tanja 5427 Sprüche Wer sich mit der Kunst verheiratet,
kriegt die Kritik zur Schwiegermutter.

Hildegard Knef
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2010 - 17:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Kunst 



  
Mirea 5129 Sprüche Die wertvollste Investition überhaupt,
ist die in den Menschen.

Jean-Jacques Rousseau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Juli 1778)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2009 - 14:39
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5427 Sprüche Das Tolle am Internet ist,
dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann
- Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.

das Känguru in "Das Känguru-Manifest" von Marc-Uwe Kling
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2014 - 17:11
Spruch-Bewertung: 9,35 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Lernt viel, um die Technik zu beherrschen,
die es erlaubt, die Natur zu beherrschen. [...]
Vor allem seid immer fähig,
bis ins Tiefste jede Ungerechtigkeit zu empfinden,
die irgendwo auf der Welt irgendjemandem angetan wird.

Ernesto Che Guevara
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  23.07.2009 - 18:11
Spruch-Bewertung: 8,63 Vote:
Natur, Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Er hatte das, was über alles Zeitliche gilt
und immer gelten wird:
ein Herz.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2014 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Der Fehler eines Augenblicks
bedeutet manchmal lebenslange Reue.

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  25.07.2010 - 23:03
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Sprichwörtliches, Misserfolg 



  



  
Tanja 5427 Sprüche Kinder fangen damit an, ihre Eltern zu lieben.
Später urteilen sie über sie.
Und selten – wenn überhaupt jemals – vergeben sie ihnen.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2007 - 23:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kinder, Familie, Zitate, Erziehung 






  
Saskia 2282 Sprüche You just use the future to escape the present.

John Green
Zeit Facebook Share
englischer Spruch  10.05.2013 - 16:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen