direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

buki 3754 Sprüche 13.03.2011 - 14:24   deutscher Spruch Facebook Share
„Jeder kann an unmögliche Dinge glauben.“
„Ich könnte mir denken
Du hattest bisher nicht viel Übung darin,“
sagte die Königin.
„Als ich in Deinem Alter war,
übte ich täglich eine halbe Stunde.
Dadurch glaubte ich manchmal
an bis zu sechs unmögliche Dinge
noch vor dem Frühstück.“

aus "Alice hinter den Spiegeln" von Lewis Carroll erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. Januar 1898)
Erfolg



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 19. Mai 2014, 15:48
Tanja 5429 Sprüche
offline offline
Avatar
Der genaue Wortlaut ist nicht ganz sicher. Laut einer Quelle meinerseits heißt es in Kapitel 5:

»Jetzt werde ich dir etwas zu glauben geben«, sagte die Königin. »Ich bin gerade einhundertundeins Jahre, fünf Monate und einen Tag alt.« »Das kann ich nicht glauben!«, sagte Alice. »Kannst du nicht?«, sagte die Königin in einem mitleidigen Ton. »Versuch es noch einmal: nimm einen tiefen Atemzug und schließ deine Augen.« Alice lachte. »Es hat keinen Zweck«, sagte sie. »Man kann nicht unmögliche Dinge glauben.« »Ich wage zu behaupten, dass du bisher nicht viel Praxis gehabt hast«, sagte die Königin. »Als ich in deinem Alter war, übte ich mich täglich eine halbe Stunde darin. Deshalb habe ich bisweilen gleich sechs unmögliche Dinge vor dem Frühstück geglaubt.«
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ...  › »
Sortierung: Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.540 Sprüche auf 254 Seiten


  
Peter Pratsch 151 Sprüche Menschen sind wie Bücher

Jeder Mensch schreibt seine eigenen,
ganz persönlichen Kapitel in sein Buch des Lebens,
welche wir oftmals nicht kennen.

Es sind Kapitel der Liebe und der Freude,
aber auch Kapitel der Traurigkeit,
der Verluste die er schon erdulden musste
und der Tränen, wenn er durch tiefe, steinige Täler ging.

Deshalb... urteile niemals über einen Menschen,
der keinem etwas zuleide tut,
sondern nur sein Leben leben will, wie er es für richtig hält
- auch wenn es nicht deinen Vorstellungen entspricht.

Denn... du kennst die geschriebenen Kapitel
seines Lebens nicht.

Peter Pratsch
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2015 - 20:34
Spruch-Bewertung: 8,90 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Aber die Hauptsache war:
Ich fing an, an mich zu glauben.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  15.04.2011 - 19:16
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Wir leben ständig auf Bewährung.
Sartre nennt dies: "Zur Freiheit verurteilt."
Doch wir sagen besser: Mit Freiheit beschenkt.
Denn im Freisein
liegt ein Großteil der menschlichen Würde.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2010 - 11:23
Spruch-Bewertung: 6,75 Vote:
Zitate 



  
Talnop 2474 Sprüche Mythen und Religionen
sind ein Erfordernis in der
Entwicklung des Bewusstseins.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2016 - 11:23
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Calleigh 810 Sprüche Wie die Blütenknospen sich auftun beim Schein der Sonne,
so tun es Menschenherzen bei einem freundlichen Gesicht.

Josef Freinademetz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  19.11.2014 - 17:52
Spruch-Bewertung: 9,75 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Just ging ein Glück vorüber, als ich schlief,
und wie ich träumte, hört ich nicht:
Es rief!

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Ruhe
Mut & Angst
Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2016 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Schicksal 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Der Apotheker ist ein Geschäftsmann,
der verhungert, wenn es ihm nicht gelingt,
unleserliche Rezepte zu entziffern.

Verfasser unbekannt
Ironie
Erfolg
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  10.05.2016 - 13:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Beruf 



  
buki 3754 Sprüche Von einer schweren Kränkung kann man sich nur erholen,
indem man vergibt.

Alan Paton
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.04.2016 - 15:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Wolfgang Kreiner 830 Sprüche Wenn man über 50 geworden ist
und einem beim Aufstehen in der früh'
nichts weh tut -

- ist man tot!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2013 - 16:47
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: