direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Loa 914 Sprüche 02.04.2011 - 15:31   deutscher Spruch Facebook Share
Die größte Hürde ist die Veränderung.
Man ist so eingefahren in sein Leben,
in seine Denkweise, und allem, was man tut,
und 99,9 Prozent der Leute denken überhaupt nicht darüber nach,
mal etwas anders zu machen. Sie denken vielleicht,
"Oh, ich könnte es ja mal so oder so machen,
ich könnte, wenn ich wollte",
aber sie tun es nicht.
Weil Veränderung Risiko bedeutet und Mut erfordert.

nach Tomislav Milicevic & Shannon Leto
Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 2. April 2011, 15:35
Loa 914 Sprüche
offline offline
Avatar
Ist im Original aus einer Biographie von 30 StM entnommen und lautet:

Tomo: "Es ging darum, die Hürden in uns selbst zu überwinden, uns Veränderung zuzugestehen und keine Angst davor zu haben. Das ist gewöhnlich die größte Hürde für jeden - genügend Mut für Veränderungen aufzubringen."
"Das ist die Hürde schlechthin", weiß Shannon. "Überall und für jeden. Man ist so eingefahren in sein Leben, in seine Denkweise, und allem, was man tut, und 99,9 Prozent der Leute denken überhaupt nicht darüber nach, mal etwas anders zu machen. Sie denken vielleicht, Oh, ich könnte es ja mal so oder so machen, ich könnte, wenn ich wollte, aber sie tun es nicht. Weil Veränderung Risiko bedeutet und Eier erfordert."
Signatur

I'm the hero of this story, don't need to be saved.






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 ...  › »
Sortierung: Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.543 Sprüche auf 255 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Nun ist die Luft von solchem Spuk so voll,
dass niemand weiß, wie er ihn meiden soll.

aus "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2010 - 10:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 






  
Tanja 5431 Sprüche Von der Wiege bis zur Bahre
sind es fünfzig Jahre
dann beginnt der Tod.
Man vertrottelt und versauert
und zum Teufel gehn die Haare
auch die Zähne gehen flöten
Und statt dass wir mit Entzücken
junge Mädchen an uns drücken
lesen wir ein Buch von Goethe.

Hermann Hesse
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  10.08.2010 - 22:05
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Heut sind wir noch jung an Jahren,
doch die Zeit eilt wie der Wind.
Ob wir noch mit weißen Haaren
so wie heute Freunde sind?
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  02.11.2009 - 15:07
Spruch-Bewertung: 4,25 Vote:
Alter 



  
erka 4062 Sprüche Wir taugen alle zusammen in der Wurzel nicht,
und schüttelten wir die guten Werke
auch nur immer so aus dem großen Sack hervor.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.08.2010 - 11:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Unser Dasein besteht aus Wollen.
Wollen ist Wünschen.
Wünschen setzt Mangel voraus.
Mangel ist Schmerz.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.08.2010 - 11:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Einmal müssen zwei auseinandergehn;
einmal will einer den andern nicht mehr verstehn -
einmal gabelt sich jeder Weg - und jeder geht allein.
Wer ist daran schuld?
Es gibt keine Schuld. Es gibt nur den Ablauf der Zeit.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 10:39
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  



  



  
erka 4062 Sprüche Unsere Intimität
ruhte sicher auf dem Bewusstsein
zahlreicher innerer Gemeinsamkeiten.

Sigmund Freud erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 23. September 1939)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 10:55
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
Joy 4950 Sprüche Zum Fliegen sind drei Dinge nötig:
Gut geformte Flügel, Auftrieb und natürlich der richtige Winkel
Die Flügel besitzt du

nach "Das Leben vor meinen Augen"
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.08.2010 - 10:26
Spruch-Bewertung: 5,33 Vote:
aus Film und Fernsehen