direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Tanja 5431 Sprüche 05.03.2010 - 19:48   lateinischer Spruch Facebook Share
Fiat iustitia aut pereat mundus

(Wenn keine Gerechtigkeit geschieht, geht die Welt unter)

Friedrich Wilhelm I. (Preußen)
Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 29. März 2010, 13:10
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Eigentlich sagte Ferdinand der Erste aus dem heiligen römischen Reich einmal

Fiat iustitia, et pereat mundus

(Es geschehe Recht,
auch wenn die Welt darüber zugrunde geht.)

Ferdinand I. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 9248)


Er wollte Gerechtigkeit, auch dann, wenn es der Gesellschaft schaden würde.
Zweihundert Jahre später griff Friedrich Wilhelm I. diesen Satz auf, als Sprichwort. Er wandelte ihn jedoch ab:
Gerechtigkeit muss sein, weil alles andere der Gesellschaft schaden würde.
Vielleicht fehlte ihm einfach Google, um richtig zu zitieren. Vielleicht passte es besser in seinen Kontext, weil er kein mildes Gerichtsurteil wollte, sondern eine Hinrichtung, und dafür nachdrückliche Worte brauchte.

Uns freut es, denn wir haben auf diese Weise einen Spruch mehr im Sprucharchiv ;-)
[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_iustitia,_et_pereat_mundus]Die Wikipedia-Erklärung gibt's hier.[/url]
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 ...  › »
Sortierung: Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.543 Sprüche auf 255 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Oft gackert eine Henne,
die nur ein Ei gelegt hat, so laut,
als hätte sie einen kleinen Planeten gelegt.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.03.2011 - 18:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
diegro 264 Sprüche Was war, darf nicht vergessen werden
- Wichtiger jedoch ist, was sein wird

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 20:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Erinnerung 



  
diegro 264 Sprüche Brauchst du Zeit, dann nimm sie dir
– von allein kommt sie nicht

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 21:18
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
diegro 264 Sprüche Wer unbedingt mit dem Kopf durch die Wand will,
muss Beulen in Kauf nehmen

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 21:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
diegro 264 Sprüche Für meine kreative Arbeit
gibt es Anreger, Mutmacher und Bremser unter meinen Freunden
– die Letzteren sind verzichtbar

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 21:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
diegro 264 Sprüche Es ist besser, eigenes Handeln in die Kritik zu nehmen
und das Handeln Anderer verstehen zu wollen,
als umgekehrt

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 21:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
diegro 264 Sprüche Wer „den Teufel an die Wand malt“
sollte sich nicht später furchtsam abwenden

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  25.02.2011 - 15:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
diegro 264 Sprüche Wer abgeschottet wie in einem sterilen Raum lebt, existiert nur
- Richtig leben kann er nicht

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.02.2011 - 16:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate, Lebendigkeit 



  
diegro 264 Sprüche Wer von einem Gedicht seine Rettung erwartet, der sollte lieber
lernen, Gedichte zu lesen;
Wer von einem Gedicht keine Rettung erwartet, der sollte lieber
lernen, Gedichte zu schreiben

Erich Fried
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2011 - 12:39
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
Zitate, Lesen 






  
diegro 264 Sprüche Wer verblendet und grausam ist, kann noch verfolgen;
wer aufgeklärt und menschlich ist, muss tolerant sein

Friedrich der Große erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. August 1786)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2011 - 12:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate