direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 19 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Sascha 8 Sprüche 16.03.2011 - 13:13   deutscher Spruch Facebook Share
Die Last der Konsequenzen eines Krieges
müssen immer die Kinder des Landes tragen.

Sascha
Miteinander - Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 26. März 2011, 11:08
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
so wie ich das sehe, ist das nicht nur bei Landeskriegen so ... auch wenn zwei Partein sich streiten: Eltern, Tierbesitzer, Kinder um ein Mickymausheft (dass dann in Fetzen herunterhängt -.-*) ... immer ist das vermeindlich schwächste und oftmals nicht direkt beteiligte Glied der Leidtragende.
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy






Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.541 Sprüche auf 255 Seiten


  
Coquerelle 1800 Sprüche Wach auf, mein Schatz!
Es leuchtet dort her von Osten der lichte Tag.
Blinzle durch die Wimpern,
sieh den Glanz,
wie das helle Blau des Himmels
unaufhaltsam das Grau durchdringt.

Oswald von Wolkenstein
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2016 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Ein großer Mensch ist derjenige,
der sein Kinderherz nicht verliert

James Legge
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2016 - 12:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ich glaube, dass wir keine Glückseligkeit wertschätzen können,
wenn wir nicht auch etwas über Traurigkeit gelernt haben

Nana Mouskouri
Trauer & Trost
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Einen klaren Kopf und ehrliche Gefühle kann sich jeder leisten

Robert Long
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ich bin ein großer Sünder,
aber trotzdem immer sauber geblieben.
Den einzigen Dreck,
den ich mir erlaube,
ist der unter meinen Fingernägeln.

Gunter Gabriel
Charakter
Zeit
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 11:17
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Schicksal 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Wenn in einer Demokratie etwas alternativlos ist,
dann ist es die Existenz einer Machtalternative.

Albrecht von Lucke
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 11:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Mit der Ware Mensch
lässt sich zur Zeit mehr Kasse machen,
als mit Waffen und Drogen.

Dieter Romann
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Oft liegt die Hoffnung
nicht am Ende des Weges,
sondern irgendwo an einem Rande.

Ludwig Strauss
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2016 - 10:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Coquerelle 1800 Sprüche Überall ist eine Freudenblume
in den Kranz des Lebens eingereiht.

Johann Heinrich Witschel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. April 1847)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Glück
Mut & Angst
Facebook Share
deutscher Spruch  04.02.2016 - 11:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Hoffnung, Leben, Blumen 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen