direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 23 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen



exit

Kommentare zum Spruch

Marion Gitzel 1317 Sprüche 10.12.2014 - 16:07   deutscher Spruch Facebook Share
Wir sind der Manipulation
erlegen: dem Medienkonsum und
dem Geiz.

Marion Gitzel erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie
Miteinander



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mi, 10. Dezember 2014, 22:33
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Ja, da stimme ich dir zu,
aber erst wenn wir erfolgreich
abgerichtet wurden,
denn der gesunde Menschenverstand
wird immer in uns bleiben,
bei vielen allerdings auf ewig verschüttet.
LGr Karl
So, 14. Dezember 2014, 10:49
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
auf ewig ... mann, bist du pessimistisch ;-)
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

So, 14. Dezember 2014, 22:53
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Liebe Joy,
wir haben alles noch in uns,
das Gute wie das Schlechte,
aber auch den gesunden Menschenverstand,
den aber zu benutzen ist viel unbequemer
als sich abrichten zu lassen,
oder nur egoistisch seinen eigenen Interessen
zu folgen,
und genau das wird von der menschlichen
Entwicklung in unserer Zeit untermauert.
Du bist sehr schnell zu entflammen,
aber eben auch sehr intelligent,
schau dir doch die Welt mal an,
was sie zieht und treibt,
wie sie wohl in einer Generation aussehen wird,
und vor allem warum?
Manche Entwicklungen waren im Kleinen gut,
doch im Ganzen fürchterlich für die Menschen,
aber jedes mal danach wurden sie etwas vernünftiger,
zumindest für eine gewisse Zeit.
LGr Karl
Mo, 15. Dezember 2014, 14:06
Joy 4948 Sprüche
offline offline
Avatar
Sorry, wenn ich dir mal wieder wiederspreche, aber ... unterm Strich ist das "egoistisch seinen eigenen Interessen zu folgen" das, was dem gesunden Menschenverstand entspringt. Menschen sind von Natur aus egoistisch. Sie tun nur Dinge, die ihnen in irgendeiner Weise zu Gute kommen. entweder durch Güter oder durch irgendwelche ... Emotionen. Dass sie sich gut fühlen. Menschen helfen anderen Menschen nur, damit es ihnen besser geht. Auch ein Mensch, der alles aufgibt um einen anderen Menschen zu helfen, tut es letztlich nur für sich selbst. Und wenn es "nur" ist, um sich als etwas besseres sehen zu können, weil man selbst ja angeblich über seine egoistischen Züge hinweggekommen ist. Tja ... wie ironisch.

Ich bin überzeugt, dass es noch nicht fest steht, wie es in einer Generation aussieht. Wir haben nach wie vor die Macht, die Dinge zu ändern. Der Trick mit dem Egoismus ist, ihn zu differenzieren und den gesunden Egoismus mit einem anderen grundlegenden Merkmal der Menschen zu kombinieren: Menschen sind soziale Tiere.

Das bedeutet, theoretisch müsste man in der Menschheit das Verständnis wecken, dass es für das eigene Wohl am besten ist, wenn es allen Menschen gut geht. Dadurch wird die Sichtweise der Menschen so weit erweitert, dass er auch für andere Menschen etwas tut, dabei aber nicht in die Selbstzerstörung geht. Weder in die Selbstzerstörung der Selbstaufgabe noch auf die Selbstzerstörung des ungesunden Egoismus der Vereinsamung nach sich zieht.
Es ist alles eine Frage der Balance. Selbstbehauptung versus Verschmelzung. Exploration versus Bindung. Es ist seit pränataler Zeit immer auf das selbe Thema hinab zu brechen. Wir müssen nur anfangen, das zu nutzen. Das ist alles.

Du sagst es selbst: Menschen werden mit jeder Erfahrung etwas vernünftiger ... dann nutzen wir das. Lass uns den Menschen Erfahrungen anbieten, durch die sie erwachsener und reifer werden und ihr Mitgefühl aktivieren. Ihren sozialen Sinn. Und dann ist wieder alles möglich.
SignaturJoy 4948 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mo, 15. Dezember 2014, 18:48
Talnop 2449 Sprüche
offline offline
Avatar
Stimme in allem zu,
genau so ist es,
scheinbar einfach,
und doch so schwierig.
Aber bitte nicht die Tiere beleidigen,
es gibt viele die sozialer sind als Menschen,
natürlich entsprechend der Evolutionsstufe.
Karl





Neuen Kommentar eintragen


  





Kommentare anzeigen

neuste Kommentare



Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ...  › »
Sortierung:  Meiste Kommentare - Zuletzt kommentierte Sprüche 2.541 Sprüche auf 102 Seiten


  
Mirea 5129 Sprüche Ein Soldat zittert nicht, weil es so kalt ist,
sondern aus Wut,
dass es nicht noch kälter ist.
Fun Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2009 - 18:05
Spruch-Bewertung: 4,67 Vote:
Wut 






  
Stand-up-reason 323 Sprüche Das Gegenteil von Fortschritt
ist nicht Stillstand, sondern Sammlung.
Stillstand ist sogar eine Utopie.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  19.05.2012 - 01:07
Spruch-Bewertung: 6,38 Vote:
 



  
RaphWeng23 115 Sprüche Erleuchtung bedeutet nicht, alles zu wissen,
es bezeichnet lediglich die Fähigkeit,
aus seinen Fehlern zu lernen.

Mona Reich
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2013 - 11:33
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Neid richtet sich stets nur auf die Ergebnisse,
nie auf die Voraussetzungen.

Heinrich Wolfgang Seidel
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.06.2015 - 08:25
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche Die holde Kunst zu scherzen
versüßt des Lebens Schmerzen.

Daniel Schiebeler
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 14:38
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Liebe ist, wenn ein Mädchen sich Parfüm aufsprüht
und Jungen Rasierwasser benutzen.
Und dann gehen sie zusammen aus
und riechen sich gegenseitig.

Karl, 5 Jahre erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2009 - 21:55
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Kindermund, Zitate 



  
venus 353 Sprüche Spiel niemals mit dem Herzen einer Frau,
denn sie hat nur eins.
Spiele lieber mit ihren Möpsen.
Da hat sie zwei von.
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.06.2015 - 11:30
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
tulpe76 13 Sprüche Irgendwann kommt die Zeit,
in der man lernt, eiskalt zu sein,
damit man selber nicht kaputt geht.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2012 - 22:25
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Tanja 5428 Sprüche Je planmäßiger die Menschen vorgehen,
desto wirksamer vermag sie der Zufall zu treffen.

Friedrich Dürrenmatt
Wege
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  05.03.2007 - 17:04
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche Immer wenn du traurig bist,
dann stell dir vor Du sitzt in einem Bonbon-Glas
und ein Gummibärchen hält deine Hand!
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  26.06.2011 - 12:32
Spruch-Bewertung: 8,91 Vote:
 



  
Tanja 5428 Sprüche Ein Spinner ist jemand der nicht in die Norm passt.
Aber wer darf die Norm festlegen?
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  19.07.2009 - 14:11
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  



  
Eva Lexa Lexova 138 Sprüche Alles was ich zum Leben brauche
finde ich in meinem Kopf,
Dank an meine Eltern für ihre Erbe

Eva Lexa Lexova erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2015 - 09:39
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Der Drang einer tiefen Anschauung
fordert Lakonismus.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  21.03.2013 - 16:50
Spruch-Bewertung: 7,33 Vote:
 



  
Alex 216 Sprüche Vom Blumenduft überwältigt zu werden,
ist eine lustvolle Niederlage

Beverly Nichols
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  27.07.2014 - 11:37
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Künstler ist nur der,
der vor keinem Auftrage zittert.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  29.11.2014 - 11:08
Spruch-Bewertung: 9,40 Vote:
 



  



  
buki 3755 Sprüche Im Alter sieht man aus,
wie eine detaillierte Landkarte von Frankreich -
mit lauter kleine Sträßchen.

Brigitte Bardot
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  07.04.2013 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Alter 



  
buki 3755 Sprüche Und wären Mädchen noch so blöde,
und wären Weiber noch so spröde:
Doch allen wird so liebebang,
bei Saitenzauber und Gesang.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  17.05.2013 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3755 Sprüche Ich bin in einem Alter
in dem man Jugendsünden gestehen sollte,
bevor man sie vergisst.

Paul Newman
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  07.04.2013 - 17:10
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Mephisto 70 Sprüche Gewohnheit ist die Gabe,
sich auch unter dem Damoklesschwert wohnlich einzurichten.

Michael Gleich
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.04.2015 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
mona Falsche Freunde gleichen unseren Schatten:
Sie halten sich dicht hinter uns,
solange wir in der Sonne gehen
und verlassen uns,
sobald wir ins Dunkel geraten.

Ramona Wörz
Freundschaft Facebook Share
deutscher Spruch  01.04.2014 - 17:06
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
Tanja 5428 Sprüche Derjenige ist wirklich und wahrhaft sozial, der Arbeit schafft.

Alfred Hugenberg
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.02.2015 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Nischa 939 Sprüche Alle Füchse treffen sich beim Kürschner.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  21.03.2006 - 15:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Das Spruch-Archiv weiterempfehlen