direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Andreas Steinhöfel'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum - User down - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 5 Sprüche auf 1 Seite








  
Bee 7 Sprüche Die Abenteuer,
in die ich von den entliehenen Büchern entführt wurde,
mochten so bunt
und so verschieden voneinander sein,
wie die Geschichten aus Tausendundeiner Nacht,
doch sie hatten immer denselben Effekt:
Sie umgaben mich wie ein schützender Mantel
und verbargen mich so vor den Kleinen Leuten,
vor der Welt da draußen.

aus "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2014 - 20:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Lesen 



  



  
Bee 7 Sprüche Ich grub die Zypresse im Garten ein,
unterhalb meines Zimmerfensters.
Manchmal wurde ich von dem herben Duft geweckt,
den sie nachts verströmte, und dann,
im Moment des Erwachens, in jenem kurzen
Augenblick, den das Bewusstsein benötigt,
um sich vom Schlaf zu trennen, glaubte ich,
dass die Erinnerung zurückgekehrt sei.

aus "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2014 - 19:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Erinnerung 



  
Bee 7 Sprüche Das habe ich nie vergessen:
Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen
und den Winter zu vertreiben.

Andreas Steinhöfel
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  02.06.2014 - 19:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: