direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'aus "Ein Ritter in Camelot"'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 10 Sprüche auf 1 Seite


  
Joy 4964 Sprüche Wie wärs, wenn Ihr mir die üblen Nachricht
auf gute Weise erzählt?
Dann würde sie nicht mehr so übel klingen

aus "Ein Ritter in Camelot"
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  



  
Joy 4964 Sprüche Erinnern wir uns in unserer Verzweiflung
und unserem tiefen Leid daran,
dass die Sonne zwar untergeht
aber auch wieder aufgeht

aus "Ein Ritter in Camelot"
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 11:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche Ich habe das Gute und das Böse Gesicht der Menschheit gesehen
und ich denke, was uns hilft, das Leben zu meistern,
ist die Hoffnung.
Und wir glauben im Grund unseres Herzens,
dass wenn man den Menschen Werte wie
Liebe, Ehre, Treue und die Gabe zu verzeihen schenkt,
ihr Leben einen größeren Wert hat.

aus "Ein Ritter in Camelot"
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 11:16
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  



  



  



  
Joy 4964 Sprüche Durch euch hab ich gelernt,
dass frei zu sein bedeutet,
dass man gesehen wird und gehört und angesprochen wird.
Wie Sklaven nicht erfahren.
Und wenn ein freier Mensch missbraucht wird,
erscheint mir das nicht viel besser zu sein,
als Sklaverei.

aus "Ein Ritter in Camelot"
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche Gott hat die Menschen nicht dazu geschaffen,
jemandem zu gehören.
Er wollte vielmehr,
dass die Menschen frei sind.

aus "Ein Ritter in Camelot"
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.07.2016 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: