direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Heinrich Heine'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch up - Kommentare 181 Sprüche auf 8 Seiten


  
erka 4062 Sprüche [...] ich, der ich verdammt bin,
in dem wildesten Strudel der Welt zu leben, [...]
mit Leidenschaft lechze ich nach Stille!

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  10.06.2010 - 19:26
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche [...] er denkt nicht, während er säuft und frisst,
dass unsere Seele unsterblich ist.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  23.10.2010 - 10:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Volker Harmgardt 1827 Sprüche Kein Talent, doch
ein Charakter.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.07.2017 - 11:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Aber schickt keinen Poeten nach London!
Dieser bare Ernst der Dinge,
diese kolossale Einförmigkeit,
diese maschinenhafte Bewegung,
diese Verdrießlichkeit der Freude selbst,
dieses übertriebene London
erdrückt die Phantasie und zerreißt das Herz.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2011 - 19:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Aber trösten kann kein Mensch,
sondern nur die Zeit.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  05.05.2011 - 11:13
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Aber, das ist sicher,
in der Tiefe meines Herzens
wohnt Sympathie für alles,
was herrlich und tragisch ist,
für die Mitmärtyrer in der Poesie und Kunst,
Sympathie für das verwandte Genie.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  05.05.2011 - 11:21
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ach, [...] ich fühle jetzt
die Bedeutung jener römischen Worte:
Leben ist Kriegführen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.05.2011 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5452 Sprüche Advokaten,
die Bratenwender der Gesetze,
die so lange die Gesetze wenden und anwenden,
bis ein Braten für sie dabei abfällt.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 12:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Alle kräftigen Menschen lieben das Leben.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:23
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Alles in der Welt
endet durch Zerfall oder Ermüdung.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Alles wird man dir verzeihen,
aber man ist unerbittlich gegen das Genie.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
anonym 37 Sprüche Als Hegel auf dem Totenbette lag, sagte er:
"Nur einer hat mich verstanden",
aber gleich darauf fügte er verdrießlich hinzu:
"Und der hat mich auch nicht verstanden."

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  02.02.2011 - 12:52
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Als Horaz dem Autor die berühmte Regel gab,
sein Werk neun Jahre im Pult liegen zu lassen,
hätte er ihm auch zu gleicher Zeit das Rezept geben sollen,
wie man neun Jahre ohne Essen zubringen kann.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  14.03.2013 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Andre Zeiten, andre Vögel!
Andre Vögel, andre Lieder!
Sie gefielen mir vielleicht,
wenn ich andre Ohren hätte!

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
Linny 84 Sprüche Anfangs wollt ich fast verzagen und ich glaubt ich trüg es nie,
und ich hab es doch getragen – aber fragt micht nur nicht: wie?

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  27.07.2008 - 12:15
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
dead girl 1080 Sprüche Ärgert dich dein Auge, so reiße es aus,
ärgert dich deine Hand, so hau sie ab,
ärgert dich deine Zunge, so schneide sie ab,
und ärgert dich deine Vernunft, so werde katholisch

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  14.02.2006 - 20:36
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
Zitate, Wut, Religionskritik 



  
Saskia 2282 Sprüche Auch aus Unglück muss man Vorteile zu ziehen suchen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.09.2009 - 13:10
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Auf meinem Wege fand ich den Gott der Pantheisten,
aber ich konnte ihn nicht gebrauchen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2015 - 10:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Ausgestoßene Verbrecher
tragen oft mehr Menschlichkeit im Herzen
als jene kühlen, untadelhaften Staatsbürger der Tugend,
in deren bleichen Herzen die Kraft des Bösen erloschen ist,
aber auch die Kraft des Guten.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2011 - 12:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
dead girl 1080 Sprüche Avec chaque homme c'est un monde qui meurt.

(Mit jedem Menschen stirbt eine Welt)

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
französischer Spruch  10.02.2006 - 16:37
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5452 Sprüche Besteht nun die heutige Religion
in der Geldwerdung Gottes
oder in der Gottwerdung des Geldes?

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  19.01.2011 - 23:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Bisher habe ich nur
Witz, Ironie, Laune gezeigt,
noch nie den reinen, urbehaglichen Humor.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  05.05.2011 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Blamier mich nicht, mein schönes Kind,
und grüß mich nicht unter den Linden;
wenn wir nachher zu Hause sind,
wird sich schon alles finden.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  04.05.2010 - 11:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Das Böse entsteht immer dort,
wo die Liebe nicht mehr ausreicht.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Das Buch der Geschichte findet mannigfaltige Auslegungen.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8  › »