direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Maurice Maeterlinck'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 8 Sprüche auf 1 Seite


  
Coquerelle 1800 Sprüche ...und wenn er nach meiner letzten Stunde fragt,
sagt ihm, dass ich gelächelt habe,
aus Furcht, dass er weine.

Maurice Maeterlinck
Freundschaft
Liebe
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  11.12.2015 - 15:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Homosexualität 






  
Joy 4952 Sprüche Glücklichsein heißt
die Ungeduld nach dem Glück hinter sich zu haben

Maurice Maeterlinck
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  22.04.2010 - 22:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Man irrt immer, wenn man die Augen nicht schließt, um zu verzeihen
oder um sich selbst besser zu erkennen.

Maurice Maeterlinck
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2009 - 17:27
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Es gibt nichts bedrohlicheres als das Glück, und jeder ausgetauschte
Kuss kann eine Feindschaft hervorrufen.

Maurice Maeterlinck
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2009 - 17:27
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Erklimme das Gebirge oder steige ins Tal hinab, gehe bis ans Ende der
Welt oder um dein Haus herum: du triffst immer nur dich auf den
Straßen des Zufalls.

Maurice Maeterlinck
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2009 - 17:26
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Ein jeder Schritt, den wir zu dieser Stunde nach einem unbestimmten
Ziele machen, ist für uns belangreicher, als die tausend Meilen, die
wir dereinst zu einem glänzenden, aber verjährten Siege machten.

Maurice Maeterlinck
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2009 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Sobald wir etwas aussprechen, entwerten wir es seltsam.
Wir glauben in die Tiefe der Abgründe hinabgetaucht zu sein,
und wenn wir wieder an die Oberfläche kommen,
gleicht der Wassertropfen an unseren bleichen Fingerspitzen
nicht mehr dem Meere, dem er entstammt.
Wir wähnen eine Schatzgrube wunderbarer Schätze entdeckt zu haben,
und wenn wir wieder ans Tageslicht kommen,
haben wir nur falsche Steine und Glasscherben mitgebracht;
und trotzdem schimmert der Schatz im Finstern unverändert.

Maurice Maeterlinck
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  19.08.2009 - 17:24
Spruch-Bewertung: 8,43 Vote:
Zitate 






  
Jenly 527 Sprüche It is always a mistake not to close one's eyes,
whether to forgive or to look better into oneself

Maurice Maeterlinck
Weisheiten Facebook Share
englischer Spruch  26.11.2004 - 22:07
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate