direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Hans-Joachim Schmidt'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache up - Spruch - Kommentare 144 Sprüche auf 6 Seiten


  
hjs1603 144 Sprüche Man kann
einen Begriff
nur begreifen,
wenn man
einen Begriff
davon hat.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.04.2015 - 13:17
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
hjs1603 144 Sprüche Ich bin nicht
so versessen darauf,
dass man mich und meine Meinung
akzeptieren muss.
Aber,
und das kann ich
und jeder andere verlangen,
dass man respektiert wird,
für das was man ist
und zu sagen hat.
Akzeptanz ist keine Garbe
sondern ein Verlangen,
in dem Punkt will ich nur an die Äußerun
der Merkel erinnern
die eine Akzeptanz
von vermehrter Kriminalität
durch junge Migranten abverlangt,
wobei Respekt eine,
ja sogar göttliche Garbe ist,
wie die des ZUHÖRENS.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.05.2015 - 22:52
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Die Kunst
besteht nicht darin
andere zu überzeugen,
sie müssen
von Dir
überzeugt sein.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.06.2015 - 22:06
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche "Mir ist es lieber
für meine Ehrlichkeit gehasst
als für Lügen geliebt zu werden."

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.07.2015 - 15:15
Spruch-Bewertung: 8,20 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Wir sind ein
ertrinkendes Volk,
aber anstatt uns den
rettenden Ring
zu zuwerfen
reicht uns
die Regierung
ein Glas
Wasser.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.08.2015 - 17:23
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Ich bin
an einem Alter angelangt,
wo ich niemanden mehr
was beweisen muss.
Aber es ist auch
jenes Alter
an dem ich was zu sagen habe
und da sollte man
wirklich hinhören -nicht meinetwegen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.08.2015 - 23:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Genie und Wahnsinn
liegen ja oft beieinander
wie wir wissen.
Aber was macht ein Genie
und was den Wahnsinn aus?
Ich weiß es,
allein die Annahme
selbst ein Genie
zu sein
-das ist Wahnsinn genug.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.08.2015 - 13:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Ich habe mit dem Wort
"Wahrheit"
so meine Mühe,
weil eben jenes Wort
mehrfach,
bis hin zur Vergewaltigung,
Missbraucht
wurde
und das
von allen Schichten der Gesellschaft.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.08.2015 - 18:02
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Mitgefühl und Mitleid
sind eine
unverzichtbare Gabe,
wird dies verordnet,
ist es ein Verbrechen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.09.2015 - 18:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Im Leben
wird es immer
ein MUSS geben,
nur muss dieses MUSS
immer von dir ausgehen
und nicht
von anderen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.09.2015 - 23:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Wo die
Vernunft
versagt,
macht sich der
Wahnsinn
breit.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.09.2015 - 14:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche In einem Land,
dessen Budget
für Rüstung dem der Bildung , Familie und Soziales
zusammen
bei weitem übersteigt,
kann man von dessen Entscheidern
beim besten Willen
nicht mehr
von zivilisierten Menschen
sprechen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.07.2016 - 21:19
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Das Herz
entscheidet
für den
Moment,
der Verstand
für die
Zukunft

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.07.2016 - 21:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
hjs1603 144 Sprüche Mich muss man nicht tolerieren,
nicht akzeptieren,
nicht mögen oder lieben,
nicht mal verstehen und schon gar nicht verstehen wollen.
Aber man sollte
mich ernst nehmen
und ich hoffe,
nicht zu viel zu erwarten.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.11.2016 - 22:29
Spruch-Bewertung: 6,75 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Unser Verlangen und Bestreben
sollte es sein
mit jemanden
als neben jemanden
gut auszusehen

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.12.2016 - 20:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche "Oft sind es die kleinen Dinge
die ein Leben lebenswerter gestalten.
Eben so oft ignorieren wir sie,
weil sie in ihrer Bedeutung nicht erkannt werden."

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.12.2016 - 10:10
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Manchmal
beneide ich Menschen
mit ihrer
beseelten
Unwissenheit.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.01.2017 - 20:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche In der
Übertreibung
liegt die
Überzeugung

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.01.2017 - 22:44
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Überordnen, einordnen
und unterordnen sind
gesellschaftlich akzeptabel.
Unterwerfung,
durch wen auch immer,
ist weder
Akzeptabel noch Tolerierbar
und schon gar nicht
erstrebenswert.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2017 - 09:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Man muss (s)einer Frau spüren lassen,
dass sie (d)eine Göttin ist
-nur ihr sagen darf man es nicht,
das macht alles kaputt.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Mann & Frau Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.02.2017 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Bildung ist keine
Krankheit
und schon gar keine
ansteckende Krankheit.
Leider sieht es aber so aus,
dass sich einige strickt weigern
damit in Berührung zu kommen.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.04.2017 - 08:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Das,
was man selbst aus sich macht
und das,
was andere aus dir machen
ist nicht
ein und die selbe Person,
weil eine der beiden
ist immer
eine Fiktion.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.05.2017 - 18:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche War man noch früher
für seine Liebe zum Land
Patriot und Humanist,
ist man heute dafür
ein Nationalsozialist.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2017 - 21:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
hjs1603 144 Sprüche Wo nur ist das Streben
nach Erkenntnis geblieben
-das Streben nach der höchsten Form der Wahrnehmung?
Wurde es Opfer des Bildungssystems,
der politischen Korrektheit
oder wurde es
Opfer der Gleichgültigkeit und Sturheit?
Was es auch immer ist,
das sollte abgestellt werden
um im Sinne unseres Landes
und unseres Volkes handeln zu können.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
hjs1603 144 Sprüche Wo
fängt
die Selbstzerstörung
an
und hört
die Nächstenliebe
auf?

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.07.2017 - 15:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6  › »