direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Bhagavadgita'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 5 Sprüche auf 1 Seite


  
buki 3754 Sprüche Wer alles Verhaftetsein
an die Früchte seines Wirkens aufgegeben hat,
immer zufrieden und unabhängig ist,
tut nichts,
obwohl er (durch sein Wesen) sich in Tätigkeit verstrickt.

Bhagavadgita
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 14:30
Spruch-Bewertung: 1,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Alles spirituelle Wachstum
beruht auf der Preisgabe von Anhaftungen
und egoistischen Beweggründen.

Bhagavadgita
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2014 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Lass nicht die Früchte zum Beweggrund
deines Wirkens werden!
Und sei nicht der Untätigkeit verhaftet!

Bhagavadgita
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 10:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Dreifach sind die Tore zur Hölle:
Verlangen, Zorn und Habgier,
die Zerstörer der Seele.

Bhagavadgita
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2014 - 19:17
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wirklich bedeutet im spirituellen Sprachgebrauch
das, was ewig ist, unveränderlich, unzerstörbar.
Das ist der eigentliche Inbegriff von «Wirklichkeit».

Bhagavadgita
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 18:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: