direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Aristoteles'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 121 Sprüche auf 5 Seiten


  
Volker Harmgardt 1829 Sprüche Mit dem Staunen
fängt das Denken an.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.10.2018 - 17:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 1143 Sprüche Niemand kann gut befehlen,
der nicht zuvor gehorchen gelernt hat.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 02:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Die beiden entscheidenden Attribute
für den Erfolg:
Steh’ früh auf und sei immer gebräunt.

Aristoteles Onassis
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 19:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1829 Sprüche Der Wert eines Geschenkes liegt darin,
dem Beschenkten etwas Kostbares zu sagen.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2017 - 15:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Hohe Moralbegriffe sind Gewohnheitssache.
Wir werden gerecht durch gerechtes Handeln,
maßvoll durch maßvolles Tun,
tapfer durch tapferes Verhalten.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Ein Stück der Freiheit ist aber damit gegeben,
dass man abwechselnd gehorcht und befiehlt.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Jede Empfindung geschieht dadurch,
dass Etwas bewegt wird und leidet.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Selbst im Hirn des weisesten Mannes
gibt es einen törichten Winkel.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Lachen ist eine körperliche Übung
von großem Wert für die Gesundheit.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Jede Tugend
ist die rechte Mitte zwischen zwei Lastern.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Die meisten Menschen
wollen lieber Zuneigung geschenkt bekommen,
als sie schenken.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Zum Richter gehen heißt aber soviel,
als zur Gerechtigkeit gehen,
da der Richter gleichsam
die lebendige Gerechtigkeit sein soll.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Die Regeln der Kunst erhalten ihr Ansehen
durch ihre unmittelbar wahrgenommene Zweckmäßigkeit.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 2708 Sprüche Es gibt aber nichts,
worin Zorn und Sanftmut, worin Tapferkeit,
Mäßigung und alle andere[n] moralische[n] Eigenschaften,
nebst ihrem Entgegengesetzten
sich so deutlich und ähnlich abbildeten,
wenn man von der wirklichen Natur abgeht,
als im Gesang und im Rhythmus.
Die Erfahrung beweist es.
Die ganze Stimmung des Gemüts ändert sich,
wenn man verschiedene Arten der Musik hört.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Das Gute
ist für alle Dinge das genaueste Maß.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:36
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Staat ist eine Gemeinschaft
gleichberechtigter Bürger
zum Zweck der Ermöglichung
der besten Lebensführung.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2017 - 09:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Humor 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Zorn ist vorübergehend,
der Hass dauernd;
der Zorn will weh tun;
der Hass gilt der Schlechtigkeit;
der Zürnende will, dass der andere es spüre,
dem Hass liegt daran nichts.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Gott ist entweder Geist oder ein Wesen,
das noch jenseits des Geistes steht.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Die Glückseligkeit besteht in dem glücklichen Leben,
das glückliche Leben im tugendhaften Leben.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Der Geist ist der Gott in uns.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Es gibt für die Menschen
nichts Göttliches und Beseligendes als das,
was allein der Mühe wert ist,
nämlich das, was an Denkkraft und Vernunft in uns ist.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Die Menschen stellen sich
sowohl die Gestalt
als auch die Lebensweise der Götter
ähnlich ihrer eigenen vor.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Das Allerbeste nämlich
ist für dich gänzlich unerreichbar:
nicht geboren zu sein, nicht zu sein, nichts zu sein.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Erlebnisse der Seele
sind Zustände der Begeisterung
und prophetischer Ahndung,
die sich aufgrund von Traumerfahrungen einstellen.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 882 Sprüche Was man lernen muss, um es zu tun,
lernt man,
indem man es tut.
Wir werden gerecht dadurch,
indem wir gerecht handeln,
besonnen dadurch,
dass wie besonnen sind, und tapfer,
indem wir tapfer handeln!

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.01.2016 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5  › »