direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Bertolt Brecht'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 52 Sprüche auf 3 Seiten


  
Volker Harmgardt 1424 Sprüche Die kleinste gesellschaftliche
Einheit ist nicht der Mensch,
sondern zwei Menschen.

Bertolt Brecht
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.02.2018 - 16:35
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Denken ist etwas,
das auf Schwierigkeiten folgt
und dem Handeln vorausgeht.

Bertolt Brecht
Weisheiten
Wege
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  12.06.2016 - 13:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Denken 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Wer A sagt, muss nicht B sagen.
Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  19.04.2016 - 12:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Tanja 5435 Sprüche Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt
Und lässt andere kämpfen für seine Sache
Der muss sich vorsehen; denn
Wer den Kampf nicht geteilt hat
Der wird teilen die Niederlage.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2014 - 16:58
Spruch-Bewertung: 7,53 Vote:
aus sonstigen Quellen, Idealismus 



  
buki 3754 Sprüche Ganz gleich was wir tun,
tun wir es mit Begeisterung!

Bertolt Brecht
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2012 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wo nichts am rechten Platz liegt,
da ist Unordnung.
Wo am rechten Platz nichts liegt,
Ordnung.

Bertolt Brecht
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2012 - 20:20
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Das Wissen ist das Kind der Zeit,
nicht der Autorität

Bertolt Brecht
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  05.02.2012 - 15:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Mein junger Sohn fragt mich;
Soll ich Mathematik lernen?
Wozu, möchte ich sagen.
Dass zwei Stück Brot mehr sind als eines
Das wirst du auch so merken.
Mein junger Sohn fragt mich:
Soll ich Französisch lernen?
Wozu, möchte ich sagen.
Dieses Reich geht unter. Und
Reibe du nur mit der Hand den Bauch und stöhne
Und man wird dich schon verstehen.
Mein junger Sohn fragt mich:
Soll ich Geschichte lernen?
Wozu, möchte ich sagen.
Lerne du deinen Kopf in den die Erde stecken
Da wirst du vielleicht übrigbleiben.

Ja, lerne Mathematik, sage ich
Lerne Französisch, lerne Geschichte!

Bertolt Brecht
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  18.10.2011 - 18:46
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Tanja 5435 Sprüche Nicht nur die deutsche Justiz ist unbestechlich!
Auf der ganzen Welt
kann man mit der größten Geldsumme
keinen Richter mehr dazu verführen,
Recht zu sprechen.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2011 - 20:58
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Juristisches 



  
Loa 914 Sprüche Schwächen?

Du hattest keine.

Ich hatte eine:
Ich liebte.

Bertolt Brecht
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  06.07.2011 - 17:59
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Wäre es da nicht doch einfacher,
die Regierung löste das Volk auf
und wählte ein anderes?

aus "die Lösung" von Bertolt Brecht
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2011 - 22:46
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Politik, aus sonstigen Quellen 



  
anonym 37 Sprüche Was, meinst du, ändert sich leichter,
ein Stein oder deine Ansicht darüber?

Bertolt Brecht
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2011 - 14:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5435 Sprüche Zeige ihnen einen roten Kometenschweif,
jage ihnen eine dumpfe Angst ein,
und sie werden aus ihren Häusern laufen
und sich die Beine brechen.
Aber sage ihnen einen vernünftigen Satz
und beweise ihn mit sieben Gründen,
und sie werden dich einfach auslachen.

aus "Leben des Galilei" von Bertolt Brecht
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  11.07.2010 - 10:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Joha 2188 Sprüche Lasst uns die Warnungen erneuern,
und wenn sie schon wie Asche in unserem Mund sind.
Denn der Menschheit drohen Kriege,
gegen welche die vergangenen
wie armselige Versuche sind,
und sie werden kommen ohne jeden Zweifel,
wenn denen, die sie vorbereiten,
nicht die Hände gebunden werden.

Bertolt Brecht
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  18.02.2010 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5435 Sprüche Bertolt Brecht verwendete gerne
Goethe-Zitate in seinen Schulaufstätzen,
die seine Ansichten zu unterstützen schienen.
Nie erkannte jemand, dass Brecht diese Zitate frei erfand,
da sich kein Lehrer sicher sein konnte,
alle Zitate von Goethe zu kennen,
und dies zugeben wollte.

Bertolt Brecht
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Anekdoten, Zitate 



  
Tanja 5435 Sprüche Zu Berthold Brecht kam einmal ein junger Mensch und sagte:
"Ich habe viele Ideen in meinem Kopf
und könnte einen guten Roman schreiben.
Ich weiß nur nicht, wie ich anfangen soll."
Brecht lächelte und antwortete:
"Das ist sehr einfach.
Am besten fangen Sie in der linken, oberen Ecke des Blattes an."
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Anekdoten, Zitate 



  



  
Saskia 2282 Sprüche Jammere nicht über ein Unglück,
das noch gar nicht eingetroffen ist.

Bertolt Brecht
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  19.07.2009 - 16:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Daniel 12 Sprüche Immer schreibt der Sieger die Geschichte der Besiegten.
Dem Erschlagenen entstellt der Schläger die Züge.
Aus der Welt geht der Schwächere und zurück bleibt die Lüge.

Bertolt Brecht
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.06.2009 - 20:26
Spruch-Bewertung: 9,42 Vote:
Wahrheit, Zitate 



  
Isabelle 1258 Sprüche Das Theater darf nicht danach beurteilt werden,
ob es die Gewohnheiten seines Publikums befriedigt,
sondern danach, ob es sie zu ändern vermag.

Bertolt Brecht
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  08.11.2008 - 00:19
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Gewohnheit, Zitate 



  
Katharina 339 Sprüche Soviel ist gewonnen,
wenn nur einer aufsteht und "Nein!" sagt.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  30.10.2008 - 21:25
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Isabelle 1258 Sprüche Angesichts von Hindernissen mag die kürzeste Linie
zwischen zwei Punktien die krümmste sein.

Bertolt Brecht
Tiefsinniges
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  28.10.2008 - 19:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  






  
Tanja 5435 Sprüche Armer Mann trifft reichen Mann
und sehn sich an.
Da sprach der Arme zum Reichen:
"Wär ich nicht arm,
wärst Du nicht reich!“

Bertolt Brecht
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Parabeln, Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »