direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Bertolt Brecht', eingetragen von 'Tanja'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 16 Sprüche auf 1 Seite








  
Tanja 5459 Sprüche Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt
Und lässt andere kämpfen für seine Sache
Der muss sich vorsehen; denn
Wer den Kampf nicht geteilt hat
Der wird teilen die Niederlage.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2014 - 16:58
Spruch-Bewertung: 7,53 Vote:
aus sonstigen Quellen, Idealismus 



  
Tanja 5459 Sprüche Nicht nur die deutsche Justiz ist unbestechlich!
Auf der ganzen Welt
kann man mit der größten Geldsumme
keinen Richter mehr dazu verführen,
Recht zu sprechen.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.09.2011 - 20:58
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Juristisches 



  
Tanja 5459 Sprüche Zeige ihnen einen roten Kometenschweif,
jage ihnen eine dumpfe Angst ein,
und sie werden aus ihren Häusern laufen
und sich die Beine brechen.
Aber sage ihnen einen vernünftigen Satz
und beweise ihn mit sieben Gründen,
und sie werden dich einfach auslachen.

aus "Leben des Galilei" von Bertolt Brecht
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  11.07.2010 - 10:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5459 Sprüche Bertolt Brecht verwendete gerne
Goethe-Zitate in seinen Schulaufstätzen,
die seine Ansichten zu unterstützen schienen.
Nie erkannte jemand, dass Brecht diese Zitate frei erfand,
da sich kein Lehrer sicher sein konnte,
alle Zitate von Goethe zu kennen,
und dies zugeben wollte.

Bertolt Brecht
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Anekdoten, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Zu Berthold Brecht kam einmal ein junger Mensch und sagte:
"Ich habe viele Ideen in meinem Kopf
und könnte einen guten Roman schreiben.
Ich weiß nur nicht, wie ich anfangen soll."
Brecht lächelte und antwortete:
"Das ist sehr einfach.
Am besten fangen Sie in der linken, oberen Ecke des Blattes an."
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 15:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Anekdoten, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Armer Mann trifft reichen Mann
und sehn sich an.
Da sprach der Arme zum Reichen:
"Wär ich nicht arm,
wärst Du nicht reich!“

Bertolt Brecht
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Parabeln, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Unglücklich das Land, das keine Helden hat?
Nein. [...]
Unglücklich das Land, das Helden nötig hat.

aus "Leben des Galilei" von Bertolt Brecht
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2008 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 






  
Tanja 5459 Sprüche Wenn eine Regierung ihre Ablösung durch das Volk fürchtet,
dann sollte sie das Volk auflösen und ein neues wählen.

Bertolt Brecht
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  16.05.2007 - 15:45
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Politik, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Schwärmerei für die Natur
kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.

Bertolt Brecht
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2007 - 18:08
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Natur, Zitate 



  



  
Tanja 5459 Sprüche Das Schlimmste ist nicht Fehler zu haben.
Nicht einmal sie nicht bekämpfen, ist schlimm.

Schlimm ist, sie zu verstecken.

Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.03.2007 - 20:31
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf.
Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!

aus "Leben des Galilei" von Bertolt Brecht
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 00:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Wahrheit 



  
Tanja 5459 Sprüche Die Erfindungen für Menschen werden unterdrückt,
die Erfindungen gegen sie gefördert.

Bertolt Brecht
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 00:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche So gut es ist,
sich den guten Ratschlägen zu unterwerfen,
so gefährlich ist es,
sich den guten Ratgebern zu unterwerfen.

Bertolt Brecht
Ratschläge
Tiefsinniges
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 00:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5459 Sprüche Es ist schlimm, in einem Lande zu leben,
in dem es keinen Humor gibt.
Aber noch schlimmer ist es, in einem Lande zu leben,
in dem man Humor braucht.

Bertolt Brecht
Miteinander
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 00:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Humor