direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Bon'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 418 Sprüche auf 17 Seiten


  
Su-Ki 5081 Sprüche Zum Gebot Gottes gibt es ein doppeltes Verhalten:
den unbedingten, blinden Gehorsam der Tat
oder die scheinheilige Frage der Schlange:
sollte Gott gesagt haben?
Diese Frage ist der Todfeind des Gehorsams,
ist darum der Todfeind jeden echten Friedens.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5081 Sprüche Wünsche, an die wir uns zu sehr klammern,
rauben uns leicht etwas von dem,
was wir sein sollen und können.
Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wünsche, die wir um der gegenwärtigen Aufgabe willen
immer wieder überwinden, machen uns reicher.
Wunschlosigkeit ist Armut.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wünsche, an die wir uns zu sehr klammern,
rauben uns leicht etwas von dem,
was wir sein sollen und können.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wo Gottes Wort bei mir ist,
finde ich in der Fremde meinen Weg
im Unrecht mein Recht,
in der Ungewissheit meinen Halt,
in der Arbeit meine Kraft,
im Leben die Geduld.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wollen wir ihn (Jesus Christus) haben,
dann beansprucht er Entscheidendes
über unser ganzes Leben zu sagen.
Wir verstehen ihn nicht, wenn wir ihm nur eine Provinz
unseres geistigen Lebens einräumen, vielmehr nur dann,
wenn wir es an ihm allein orientieren oder ein glattes: Nein sprechen.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wo Christen zusammenleben,
muss es irgendwann und irgendwie dazu kommen,
dass einer dem andern persönlich Gottes Wort und Willen bezeugt.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wirkliche Wahrheit unterscheidet sich
von jeder phrasenhaften Wahrhaftigkeit dadurch,
dass sie etwas ganz Bestimmtes will, dass etwas geschieht –
nämlich dass sie den Menschen löst, frei macht.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir wollen Christus gehorchen und gehören, sonst niemandem!

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.07.2021 - 09:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir wissen, dass es zu dem Verwerflichsten gehört,
Misstrauen zu säen und zu begünstigen,
dass vielmehr Vertrauen, wo es nur möglich ist,
gestärkt und gefördert werden soll.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2021 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir treten aus dem Schatten bald in ein helles Licht.
Wir treten durch den Vorhang vor Gottes Angesicht.
Wir legen ab die Bürde, das müde Erdenkleid.
Sind fertig mit den Sorgen und mit dem letzten Leid.
Wir treten aus dem Dunkel nun in ein helles Licht.
Warum wir’s Sterben nennen? Ich weiß es nicht.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2021 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir sind nicht Herren, sondern Werkzeuge
in der Hand des Herrn der Geschichte.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2021 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir schweigen am frühen Morgen des Tages,
weil Gott das erste Wort haben soll.
Und wir schweigen vor dem Schlafengehen,
weil Gott auch das letzte Wort gehört.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2021 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir müssen lernen, die Menschen weniger
auf das, das sie tun und unterlassen,
als auf das, was sie erleiden, anzusehen.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.07.2021 - 10:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir müssen bereit werden, uns von Gott unterbrechen zu lassen.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 21:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir müssen alles Vergangene immer wieder
durch das Reinigungsbad der Dankbarkeit
und der Reue gehen lassen;
dann gewinnen und erhalten wir uns das Vergangene.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 21:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir hindern Gott, uns die großen geistlichen Gaben,
die er für uns bereit hat, zu schenken,
weil wir für die täglichen Gaben nicht danken.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 21:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir dürfen wissen, daß Gott weiß,
was wir bedürfen, ehe wir darum bitten.
Das gibt unserem Gebet größte Zuversicht und fröhliche Gewißheit.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 15:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir dürfen eben,
so dankbar wir für alle persönlichen Freuden sind,
keinen Augenblick die großen Dinge,
um derentwillen wir leben, aus dem Auge verlieren.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 15:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir beschweren uns nicht über das, was Gott uns nicht gibt,
sondern wir danken Gott für das, was er uns täglich gibt.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 05:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wir begegnen dem Andren anders und neu
nach einer Zeit des Schweigens.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Ruhe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 05:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wie überwinden wir das Böse?
Indem wir es vergeben ohne Ende.
Wie geschieht das?
Indem wir den Feind sehen als den, der er in Wahrheit ist,
als den, für den Christus starb, den Christus liebt.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 05:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wie nur Christus so zu mir sprechen konnte,
dass mir geholfen war, so kann auch dem Andern
nur von Christus selbst geholfen werden.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 05:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5081 Sprüche Wer vor dem Bruder seine Sünden bekennt, der weiß,
dass er hier nicht mehr bei sich selbst ist,
der erfährt in der Wirklichkeit des Andern die Gegenwart Gottes.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 05:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 5081 Sprüche Wer seinen Traum von einer christlichen Gemeinschaft mehr liebt
als die christliche Gemeinschaft selbst,
der wird zum Zerstörer jeder christlichen Gemeinschaft,
und ob er es persönlich noch so ehrlich,
noch so ernsthaft und hingebend meinte.

Dietrich Bonhoeffer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1945)
Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.07.2021 - 05:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »