direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Eugene E. Levitt'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 2 Sprüche auf 1 Seite


  
Jessie 1827 Sprüche Das Schlimmste ist nur,
dass wir noch nicht wissen, wie wir uns der Angst bedienen können,
ohne damit Verzerrungen und Bösartigkeit hervorzurufen
Die Angst ist so etwas wie ein hinterlistiger Golem,
der uns eine Zeitlang gute Dienste zu leisten scheint,
der sich jedoch schließlich gegen seinen Schöpfer wendet und ihn zu zerstören droht

Eugene E. Levitt
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  20.03.2006 - 16:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Jessie 1827 Sprüche Der Mensch braucht die Angst nicht mehr unbedingt zu seinem Schutz,
aber ihre Macht und ihre Fähigkeit, unser Verhalten zu motivieren,
ist darum bei uns nicht geringer als bei vernunftlosen Organismen.
Dies hat die Gesellschaft längst erkannt,
und sie bedient sich der Angst zur Erziehung ihrer Mitglieder,
besonders der jungen.

Eugene E. Levitt
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  20.03.2006 - 16:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate