direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Friedrich Wilhelm Nietzsche'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 258 Sprüche auf 11 Seiten


  
Volker Harmgardt 1926 Sprüche Durch Alkohol bringt
man sich auf Stufen
der Kultur zurück, die
man überwunden hat.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.06.2017 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Ein frei gewordner Geist
steht mit einem freudigen und vertrauenden Fatalismus
mitten im All,
im Glauben, dass nur das einzelne verwerflich ist,
dass im Ganzen sich alles erlöst und bejaht -
er verneint nicht mehr.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.11.2010 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich bin immer am Abgrund.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  24.11.2010 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Grenzgänger 



  
Mirea 5130 Sprüche Das Wenigste gerade, das Leiseste, das Leichteste,
einer Eidechse Rascheln, ein Hauch, ein Husch, ein Augenblick
– wenig macht die Art des besten Glücks.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  30.10.2010 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein ruhiger, aber ganz entschiedener Gang
von Stufe zu Stufe -
das ist es, was mir verbürgt,
noch ziemlich weit zu kommen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich suche weiter nichts als etwas Freiheit,
etwas wirkliche Luft des Lebens
und wehre mich, empöre mich
gegen das viele, unsäglich viele Unfreie,
das mir anhaftet.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die regelmäßige Arbeit in einem Amte ist so gut,
weil sie eine gewisse Dumpfheit mit sich bringt;
man leidet so weniger.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] entweder man geht an den Widerwärtigkeiten
des Lebens zugrunde
oder kommt stärker aus ihnen heraus.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mein liebster Trost ist immer noch der,
der Wenigen zu gedenken,
die es unter ähnlichen Bedingungen ausgehalten haben,
ohne zu zerbrechen [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] ich gehöre zu den Maschinen,
welche zerspringen können!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mit der deutschen Sprache verbindet mich
eine lange Liebe,
eine heimliche Vertrautheit,
eine tiefe Ehrfurcht!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 18:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich habe meine Schriften jederzeit
mit meinem ganzen Leib und Leben geschrieben.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 15:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
erka 4062 Sprüche Mit einem Talent
ist man auch das Opfer seines Talents;
man lebt unter dem Vampirismus seines Talents.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 15:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Die Kunst
ist die große Ermöglicherin des Lebens,
die große Verführerin zum Leben,
die große Stimulans des Lebens.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 15:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Fluch darüber,
dass die Besten sich zurückziehen ohne Kinder!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 15:42
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Kinder, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Warten, geduldig sein,
das heißt denken.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wem Erkennen Lebensziel geworden,
dem dienen alle Dinge zum Besten.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:04
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich liebe den,
welcher lebt, damit er erkenne.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:03
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Unsere Mängel
sind unsere besten Lehrer.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mit unsichtbaren Fäden
wird man am festesten gebunden.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:01
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Alle leicht "begeisterten" Geister
waren bisher oberflächlich.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:01
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man wird selten irre,
wenn man extreme Handlungen auf Eitelkeit,
mittelmäßige auf Gewöhnung
und kleinliche auf Furcht zurückführt.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Im Hass ist Furcht.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wenn einer viel und klug denkt,
so bekommt nicht nur sein Gesicht,
sondern auch sein Körper ein kluges Aussehen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Die Meister ersten Ranges
geben sich dadurch zu erkennen,
dass sie, im Großen wie im Kleinen,
auf eine vollkommene Weise
das Ende zu finden wissen [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:56
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »