direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Lincoln', die den Tag 'Anekdoten' besitzen

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 1 Spruch auf 1 Seite


  
Tanja 5461 Sprüche Abraham Lincoln arbeitete als Rechtsanwalt,
bevor er in die Politik ging.
In seiner ersten Kanzlei wurde er nur mit Fällen betreut,
die als verloren betrachtet wurden.
So sollte er einmal einen Mann verteidigen,
der des Mordes angeklagt war.
Da sieben Zeugen auftraten,
die übereinstimmend die Umstände der Tat beschrieben
und erklärten, dass sie im hellen Mondlicht
den Angeklagten genau erkannt hatten,
schien auch dieser Fall verloren.
Lincoln hörte sich in Ruhe die Zeugen an,
reichte zum Schluss dem Gericht einen Mondkalender,
der zeigte, dass in der Mordnacht Neumond geherrscht hatte,
und gewann damit seinen ersten Fall.

Abraham Lincoln erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. April 1865)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  30.01.2010 - 16:10
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Anekdoten, Politik, Zitate