direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Ludwig Börne', eingetragen von 'Tanja'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 14 Sprüche auf 1 Seite


  
Tanja 5449 Sprüche Zank ist der Rauch der Liebe.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:51
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5449 Sprüche Hätte die Weltgeschichte ein Sachregister, wie sie ein Namensregister hat,
könnte man sie besser benutzen.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Der Geist des Mannes ist sonnenlichter Tag.
Der Geist des Weibes gleicht mondheller Nacht,
und der trübste Tag ist heller als die hellste Nacht.
Aber der Tag verdunkelt die Sterne und macht das Leben irdisch,
und die Nacht ruft alle Welten hervor und macht das Leben himmlisch.
Der Tag bringt Glut und Dürre und Haß.
Die Nacht aber bringt Milde, Tau und Liebe.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Wir leben immer für die Zukunft:
Ewiges Stimmen, und nie beginnt das Konzert.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:45
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Die unwandelbare Freundschaft
und der ewige Friede zwischen allen Völkern
– sind das denn Träume?
Nein, der Haß und der Krieg sind Träume,
aus denen man einst erwachen wird.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Krieg, Träume, Frieden, Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Es ist schwer zu entscheiden,
welches ein verdrießlicheres Geschäft sei:
Die Lichter putzen
oder Weiber durch Gründe belehren.
Alle zwei Minuten muss die Arbeit wiederholt werden.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:40
Spruch-Bewertung: 4,25 Vote:
Zitate, typisch Frau 



  
Tanja 5449 Sprüche Was für den Körper der Schwindel ist,
ist Verlegenheit für den Geist.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5449 Sprüche Der Eigensinn einer Frau
ist auf eine ganz wunderliche Art befestigt.
Der Graben ist hinter dem Wall.
Hat man die steilsten Einwendungen erstiegen und glaubt,
jetzt wäre alles geschehen,
entdeckt man erst, dass das Schwerste noch zu tun sei.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Das größte häusliche Unglück,
das einem Mann begegnen kann, ist,
wenn seine Frau einmal gegen ihn Recht hat,
nachdem er es ihr abgestritten.
Dieses einzige kleine Recht dient ihr wie ein Fläschchen Rosenöl;
damit macht sie zwanzig Jahre all ihr Geräte und Gerede wohlriechend.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Luther hatte es verstanden,
als er dem Teufel das Tintenfaß an den Kopf geworfen!
Nur vor Tinte fürchtet sich der Teufel;
damit allein verjagt man ihn.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  12.12.2007 - 21:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Die Fassung der Edelsteine erhöht ihren Preis,
nicht ihren Wert.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 16:19
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5449 Sprüche Das Schmollen der Weiber ist nichts als ein Guerillakrieg,
den sie gegen die konzentrierte Macht der Männer führen,
ein Krieg, in dem sie immer siegen.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau
Weisheiten
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 16:18
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Emanzipation, Zitate, typisch Frau 



  
Tanja 5449 Sprüche Tugenden und Mädchen sind am schönsten,
ehe sie wissen, dass sie schön sind

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 16:03
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate, typisch Frau 






  
Tanja 5449 Sprüche Regierungen sind Segel,
das Volk ist Wind,
der Staat ist Schiff,
die Zeit ist See.

Ludwig Börne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1837)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2007 - 15:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik, Zitate