direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Ludwig Thoma'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 11 Sprüche auf 1 Seite


  
Coquerelle 1800 Sprüche Moralische Entrüstung ist unterdrückter Neid.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Miteinander
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  08.07.2016 - 10:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Moral, Emotionen, Neid 






  
erka 4062 Sprüche Bleib sitzen! Klopfe nicht ans Glas!
Und drückt dich nach dem Essen was,
lass lieber einen stille fahren!
Das wissen nur, die um dich waren.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2015 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Die bisschen geistigen Interessen
beschränken sich auf das Mittagessen.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2015 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Dass Fürsten manchmal Trotteln sind
und hohe Frauen dumme Gänse
und schöne Prinzen arme Hänse,
das ist nicht neu, mein liebes Kind!

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Gemeines Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.11.2015 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Er sagt immer alles.
Er hat es nie gelernt, dass man als Schriftsteller
von zehn beabsichtigten Wörtern
nur eines schreiben darf und nicht elf.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  07.12.2010 - 10:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein Gedanke soll einfach und wahr ausgedrückt werden.
Der Superlativ ist überschwänglich und darum unwahr.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  11.08.2010 - 14:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Man sieht den Weg, den man geschritten,
vergessen ist, was man gelitten;
man sagt sich selbst mit frohem Mut:
Im Ganzen war die Sache gut.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  15.07.2010 - 10:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Vergessen 



  
Joy 4960 Sprüche Am freisten wird nur der sein,
der am wenigsten Bedürfnisse hat

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  20.02.2010 - 15:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Ich bin so froh',
dass ich keine Rede nicht halten brauch!,
sondern das Maul.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2009 - 10:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 2708 Sprüche Da mir mein Sein so unbekannt,
so steht es wohl in Gottes Hand,
die führet mich so aus wie ein,
so darf ich wohl getröstet sein.

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  20.11.2009 - 19:44
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 






  
Joy 4960 Sprüche Es gibt Berge, über die man hinüber muss,
sonst geht es nicht weiter

Ludwig Thoma erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1921)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2006 - 00:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate