direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Montaigne'

Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 70 Sprüche auf 3 Seiten


  
Volker Harmgardt 1899 Sprüche Das Leben ist ein empfindlich Ding
und leicht aus dem Gleichgewicht
zu bringen.

Montaigne
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.08.2019 - 11:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 1155 Sprüche Die oberste Aufgabe,
zu der wir berufen sind,
ist für jeden,
sein eigenes Leben zu führen.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.01.2019 - 12:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 276 Sprüche Alles wimmelt von Kommentaren;
an Autoren aber ist großer Mangel.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.09.2018 - 06:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1155 Sprüche Das Gemeinschaftsgefühl erkaltet leicht,
wenn man zu regelmäßig beisammen ist.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2018 - 06:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1155 Sprüche Nichts anderes ist so schwer
und so weitgreifend mit Fehlern belastet,
wie Gesetze.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2018 - 06:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Erfüllung liegt in dem,
was genug ist.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.02.2016 - 09:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Wenn es dir gelingt, die innere Ruhe zu erobern,
so hast du mehr getan als derjenige,
der Städte und ganze Reiche erobert hat.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Ruhe
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  06.12.2014 - 08:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Das Wort gehört zur Hälfte dem,
welcher spricht,
und zur Hälfte dem,
welcher hört.

Montaigne
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2014 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wer einem anderen folgt,
folgt niemand;
er findet nichts,
weil er eigentlich nichts sucht.

Montaigne
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2014 - 20:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Jeder ehrliche Mensch
wählt lieber den Verlust seiner Ehre
als den Verlust seines reinen Gewissens.

Montaigne
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  05.01.2014 - 12:22
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Aber es gibt nichts Unnützes in der Natur,
nicht einmal das Unnütze selbst;
es ist nichts in dieses Weltall getreten,
was darin nicht seinen rechten Platz hätte.

Montaigne
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 22:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die menschliche Bosheit
schlürft selbst den größten Teil ihres Giftes ein
und verpestet sich damit.

Montaigne
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 21:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Es ist eine unbedingte
und gleichsam göttliche Vollkommenheit,
im richtigen Maße seines Wesens zu genießen.

Montaigne
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Sein Geld verschleudert niemand an andere,
jeder aber seine Zeit und sein Leben.

Michel Eyquem de Montaigne
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2013 - 20:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
buki 3754 Sprüche Unsere freie Entscheidung kann sich kein Ziel setzen,
das ihr so wohl ansteht als Zuneigung und Freundschaft.

Michel Eyquem de Montaigne
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.08.2013 - 15:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Derselbe Zufall,
dieselbe Unsicherheit wie beim Glück,
herrscht auch bei unserem Denken.

Michel Eyquem de Montaigne
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2013 - 07:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Nicht der, den andere für zufrieden halten, ist es,
sondern der, der sich selbst so fühlt.

Michel Eyquem de Montaigne
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  10.04.2013 - 11:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Je kürzer ich das Leben noch besitze,
desto tiefer und umfassender muss ich von ihm Besitz ergreifen.

Michel Eyquem de Montaigne
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  06.12.2012 - 08:56
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Dem weht kein Wind,
der keinen Hafen hat,
nach dem er segelt.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2012 - 08:02
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ausleihen sollten wir uns an andere,
hingeben aber nur an uns selbst.

Michel Eyquem de Montaigne
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2012 - 23:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
edda 43 Sprüche Dein Tod gliedert sich in die Weltordnung ein,
er ist ein Stück Leben dieser Welt

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.07.2011 - 14:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
edda 43 Sprüche Mit dem Tod beginnt eine ganz andere Existenz.
Auch in das Erdenleben
sind wir mit Tränen und Schmerzen eingegangen,
auch bei diesem Neubeginn
mussten wir den Schleier des Geheimnisses ablegen,
der uns vorher unsere Zukunft verhüllte.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.07.2011 - 14:13
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Nur der ist glücklich,
der sich selbst dafür hält.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  09.08.2010 - 20:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Mit allen Kräften müssen wir uns
die Freuden des Lebens zu erhalten suchen,
die uns die Jahre eine nach der anderen entreißen.

Michel de Montaigne erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Juli 1592)
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  20.06.2010 - 16:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3  › »