direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Papst Franziskus'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 6 Sprüche auf 1 Seite


  
Tanja 5452 Sprüche In diesem Zusammenhang
verteidigen einige noch die trickle-down Theorie,
die davon ausgeht,
dass jedes vom freien Markt begünstigte Wirtschaftswachstum
von sich aus eine größere Gleichheit
und soziale Einbindung in der Welt hervorzurufen vermag.
Diese Ansicht, die nie von den Fakten bestätigt wurde,
drückt ein undifferenziertes, naives Vertrauen
auf die Güte derer aus,
die die wirtschaftliche Macht in Händen halten,
wie auch auf die sakralisierten Mechanismen
des herrschenden Wirtschaftssystems.

Papst Franziskus
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2014 - 21:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Occupy 






  
Tanja 5452 Sprüche Es geht nicht mehr einfach um das Phänomen
der Ausbeutung und der Unterdrückung,
sondern um etwas Neues:
Mit der Ausschließung
ist die Zugehörigkeit zu der Gesellschaft, in der man lebt,
an ihrer Wurzel getroffen,
denn durch sie befindet man sich nicht in der Unterschicht, am Rande
oder gehört zu den Machtlosen,
sondern man steht draußen.

Papst Franziskus
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2014 - 21:10
Spruch-Bewertung: 7,20 Vote:
Occupy 



  
Tanja 5452 Sprüche Jede wirtschaftliche Unternehmung von einer gewissen Tragweite,
die in einem Teil des Planeten durchgeführt wird,
wirkt sich auf das Ganze aus.
Wenn wir wirklich eine gesunde Weltwirtschaft erreichen wollen,
bedarf es in dieser geschichtlichen Phase
einer effizienteren Art der Interaktion,
die bei voller Berücksichtigung der Souveränität der Nationen
den wirtschaftlichen Wohlstand aller
und nicht nur einiger Länder sichert.

Papst Franziskus
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2014 - 21:09
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Occupy 



  
Tanja 5452 Sprüche Wir dürfen nicht mehr auf die blinden Kräfte
und die unsichtbare Hand des Marktes vertrauen.
Es liegt mir völlig fern,
einen unverantwortlichen Populismus vorzuschlagen,
aber die Wirtschaft darf nicht mehr auf ‚Heilmittel‘
zurückgreifen,
die ein neues Gift sind,
wie wenn man sich einbildet, die Ertragsfähigkeit zu steigern,
indem man den Arbeitsmarkt einschränkt
und auf diese Weise neue Ausgeschlossene schafft.

Papst Franziskus
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2014 - 21:08
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Occupy 



  
Tanja 5452 Sprüche Solange die Probleme der Armen
nicht von der Wurzel her gelöst werden,
indem man auf die absolute Autonomie der Märkte
und der Finanzspekulation verzichtet
und die strukturellen Ursachen
der Ungleichverteilung der Einkünfte in Angriff nimmt,
werden sich die Probleme der Welt nicht lösen
und kann letztlich überhaupt kein Problem gelöst werden.

Papst Franziskus
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2014 - 21:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Occupy 






  
Tanja 5452 Sprüche Es ist unglaublich, dass es kein Aufsehen erregt,
wenn ein alter Mann, der gezwungen ist, auf der Straße zu leben,
erfriert,
während eine Baisse um zwei Punkte in der Börse Schlagzeilen macht.

Papst Franziskus
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2014 - 21:06
Spruch-Bewertung: 7,93 Vote:
Occupy