direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl


Suche nach allen Sprüchen vom Autor 'Romano Guardini', eingetragen von 'Joy'

Sprüche pro Seite: « ‹  1  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4 Sprüche auf 1 Seite








  
Joy 4960 Sprüche Ist das Gefüge des Buches nicht eine der großen Formen,
mit denen es der Menschheit gelungen ist, Chaos zu bewältigen,
und die von der Entdeckung an gültig bleiben?
Es gibt nämlich manche solcher Siege
im großen Kampf der Menschheit wider den dunklen Feind.
Die Elementarwerkzeuge zum Beispiel sind solche,
der Hammer oder das Rad.
Der Weg ist einer und die Brücke, das Dach und die Türe.
Eine solche Grundform ist auch das Buch.

Romano Guardini
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Manchmal wird mir aller Bücherkram so gleichgültig:
Lesen, Schreiben...
Ein einziges reines, tiefes Erfahren ist mehr als alles das

Romano Guardini
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4960 Sprüche Das Buch ist zum Stehen gekommenes Sprechen:
Der Leser ist imstande,
aus den dauerhaft gewordenen Zeichen
immer wieder das Wort aufklingen zu lassen.
Daraus ist auch zu ersehen, was Lesen sein müßte:
ein Erwecken des ursprünglichen Sprechens.

Romano Guardini
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: